Das Angebot der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Sind Sie von Inkontinenz betroffen und auf der Suche nach Unterstützung und Austausch in einer solidarischen Gemeinschaft? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Erfahren Sie, wie der gemeinnützige Verein Inkontinenz Selbsthilfe e.V. mit über 6000 Mitgliedern Tabus bricht, Informationen bereitstellt, Ihre Interessen vertritt und eine starke Gemeinschaft für Betroffene schafft. Entdecken Sie, wie auch Sie Teil dieser bewegenden Initiative werden und was Sie im Kampf gegen Inkontinenz alles erreichen können. Erfahren Sie, wie Sie durch die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. nicht nur Unterstützung finden, sondern auch Ihre Lebensqualität verbessern können.

 

Die Vorteile unseres Angebots

» Die Macht der Selbsthilfe: Kraft in der Gemeinschaft «

 

  • Information: Finden Sie wertvolle Infos & Ratschläge zu Inkontinenz, Entleerungsstörungen und Hilfsmitteln
  • Erfahrungsaustausch: Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Betroffenen und stellen Sie Ihre Fragen im Online-Forum oder bei monatlichen Treffen
  • Gemeinschaft: Finden Sie Unterstützung in einer herzlichen Umgebung

Machen Sie den ersten Schritt und schließen Sie sich uns an, um gemeinsam Wege zur Bewältigung von Inkontinenz zu entdecken. Sie sind nicht allein!

 


» Entdecken Sie den gegenseitigen Erfahrungsaustausch! «

Erfahren Sie, wie Selbsthilfe Ihr Leben positiv beeinflusst und Ihr Wohlbefinden steigert. Wissensgewinn, ermutigende Praxisbeispiele aus eigenen Erfahrungen Betroffener und ein starkes Netzwerk erwarten Sie hier.

Erfolg durch gegenseitige Unterstützung:

Selbsthilfe im Austausch im Online-Forum:

» Jetzt direkt teilnehmen!

6000 Mitglieder - 45000 Beiträge - Anonym - kostenfrei - moderiert

 


 

» Entdecken Sie die wertvolle Arbeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. «

Eine Erfolgsgeschichte - die Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. steht heute auf vier Säulen in ihrer Tätigkeit. Die Aufklärungstätigkeit ist wichtig, um den Leidensdruck bei Betroffenen zu verringern und negative Gefühle zu durchbrechen. Informationen werden hauptsächlich auf der Webseite bereitgestellt. Der gegenseitige Erfahrungsaustausch im Selbsthilfe-Forum hilft vielen, neue Wege zu gehen und Probleme zu bewältigen. Zudem agiert der Verein als Interessenvertretung auf politischer Ebene. Es wird eine vertrauensvolle Gemeinschaft geschaffen, in der jeder Raum für seine Anliegen durch gegenseitige Unterstützung findet.

» Wir stellen uns vor

In unserem Selbsthilfeverein für Inkontinenz erleben wir Tag für Tag, wie der Zusammenhalt und die Unterstützung unserer Mitglieder uns allen Kraft geben, mit den Herausforderungen der Krankheit umzugehen. Wir sind wie eine Familie, die einander versteht, sich gegenseitig ermutigt und nicht alleine lässt. In den Gesprächen und Treffen teilen wir unsere Sorgen, Ängste, Erfolge und Tipps miteinander, um gemeinsam stark zu sein und uns gegenseitig zu unterstützen..

 


Mitgliedschaft 500 x 500 pxKönnen wir Sie für eine Vereinsmitgliedschaft begeistern?

Dann können Sie ganz bequem unser Online-Formular ausfüllen und absenden. Für nur 2€/Monat stärken Sie in der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. die Gemeinschaft. Treten Sie uns bei – für Austausch & Begegnung!

» Mitglied werden!

 


 

Videos unserer live-Veranstaltungen zur Welt-Kontinenz-Woche 2021

Am 22.06.2021 ging es um die Harninkontinenz.

Expertenvortrag: Harninkontinenz

Harninkontinenz Vortrag BetroffeneUrsachen, Diagnostik und verschiedene konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten und Therapieansätze, waren die Schwerpunkte des Expertenvortrags von Herrn Dr. med. Stephan Siepmann, dem Oberarzt der Paracelsus Klinik Golzheim Düsseldorf, der Leiter des dort ansässigen Kontinenz-Zentrums ist.

 

 

Am 24.06.2021 war das Thema die Stuhlinkontinenz in ihren verschiedenen Ausprägungen.

Kopie von stuhlinkontinenz YouTube MiniaturansichtAuch hier ging es um Ursachen, Diagnostik und die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten bis hin zu operativen Eingriffen mit dem Ziel, die Stuhlinkontinenz zu bessern. Für den Expertenvortrag konnte der Verein Herrn Dr. med. Skander Bouassida gewinnen, der als Chefarzt der Klinik für Koloproktologie am Vivantes Humboldt-Klinikum Berlin tätig ist.

Darüber hinaus standen die Experten jeweils in einem integrierten live-Chat für Fragerunden zur Verfügung.

 

Suchen & Finden

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Vereinsnachrichten & Aktuelles

« »
05
Feb2024
So sichern Sie Ihre Ansprüche: Rechte bei der Hilfsmittelversorgung

So sichern Sie Ihre Ansprüche: Rechte bei der Hilfsmittelversorgung

Ihr Recht auf Hilfsmittelversorgung gemäß § 33 SGB V – Was die Krankenkasse für Sie leisten muss! Die Durchsetzung gesetzlicher Ansprüche bei der Versorgung mit Inkontinenzhilfsmitteln aufgrund ärztlicher Verordnung kann oft ein schwieriger und langwieriger...

10
Jan2024
Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Teilnahmestärkster Selbsthilfeverein im deutschsprachigen Raum

Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Teilnahmestärkster Selbsthilfeverein im deutschsprachigen Raum

Gemeinsam stark gegen Inkontinenz: Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. unterstützt Betroffene und Angehörige mit wertvollem Erfahrungswissen im Online-Forum!

04
Mär2021
Coloplast live–online dabei sein, sich informieren, mitreden

Coloplast live–online dabei sein, sich informieren, mitreden

- Anzeige - Mit Coloplast live bietet Coloplast Menschen mit Blasen- und Darmentleerungsstörungen kostenfreie Online-Vorträge an. An diesen können Interessierte ganz einfach von zu Hause aus teilnehmen und live Fragen stellen. Jetzt anmelden! Der nächste...

19
Jan2022

"Leichte Blasenschwäche" - Interview mit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

t-online hat ein Interview mit Matthias Zeisberger, dem Vorsitzenden der Inkontinenz Selbsthilfe e.V., zum Thema "leichte Blasenschwäche" geführt. Der entstandene Artikel beleuchtet das Thema, laienverständlich und in seiner Gesamtheit.

17
Jun2021
Podcast zur Welt-Kontinenz-Woche 2021 | Besser leben mit Inkontinenz

Podcast zur Welt-Kontinenz-Woche 2021 | Besser leben mit Inkontinenz

Welt-Kontinenz-Woche 2021 | Podcast Wer selbst von einer Harninkontinenz oder Blasenschwäche betroffen ist, hat oft viele offene Fragen. Der Verlust über die Kontrolle der eigenen Körperfunktion "nagt" oft nachhaltig an den Betroffenen. Denkbar schlecht für...

15
Jun2021
Seminare zum Kontinenzmanagement: Gewinnen Sie ein Stück Freiheit zurück

Seminare zum Kontinenzmanagement: Gewinnen Sie ein Stück Freiheit zurück

Das Blasen- und Darmmanagement kann Betroffene vor eine große Herausforderung stellen. Coloplast Homecare bietet eine Seminarreihe an, die im familiären Kreis Kindern und Erwachsenen das Katheterisieren mit einem Katheter oder die Darmentleerung näherbringt. Jetzt für...

23
Mai2021
Online-Veranstaltungen zur Welt-Kontinenz-Woche 2021

Online-Veranstaltungen zur Welt-Kontinenz-Woche 2021

Die Welt-Kontinenz-Woche (World Continence Week) fand in diesem Jahr vom 21. – 27. Juni 2021 statt. Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. bot in dieser Woche zwei ärztliche Online-Veranstaltungen zu den Themen „Harninkontinenz“ und „Stuhlinkontinenz“ an.

31
Mär2021
15 Jahre Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Jubiläumsgrußwort

15 Jahre Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Jubiläumsgrußwort

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Wegbegleiter, ein Jubiläum ist immer eine gute Gelegenheit, zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen. Doch gleichzeitig ist es der richtige Zeitpunkt, voller Zuversicht in die Zukunft zu blicken und Pläne für die...

Neues auf dem Hilfsmittelmarkt

« »
26
Mär2024
ISK Katheter: Darauf kommt es bei Einmalkathetern an!

ISK Katheter: Darauf kommt es bei Einmalkathetern an!

Der intermittierende (wiederkehrende) Selbstkatheterismus, kurz ISK, gehört für viele Betroffene zum Alltag. Doch ISK Katheter ist nicht gleich ISK Katheter. Die Produkte variieren anhand verschiedener Faktoren wie beispielsweise das Material, die Spitze oder die Verpackung. Beso...

18
Mär2024
Beratung und Unterstützung bei der Inkontinenzversorgung

Beratung und Unterstützung bei der Inkontinenzversorgung

Pflegebedürftige, die zu Hause von Angehörigen versorgt werden, benötigen oft medizinische Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Welche Leistungsansprüche Sie haben und was Sie dafür tun müssen, ist vielen jedoch nicht bekannt. Hinzukommt der Paragraphendschungel aus G...

01
Mär2024
Innovation für eine bessere Blasengesundheit: Coloplast setzt mit Luja neue Standards für Einmalkatheter

Innovation für eine bessere Blasengesundheit: Coloplast setzt mit Luja neue Standards für Einmalkatheter

Hamburg, Februar 2024 – Coloplast hat einen neuen Einmalkatheter zur Blasenentleerung entwickelt, der auf einer innovativen Technologie basiert und für die Anwender große Vorteile bietet. Die neue „Micro-hole Zone Technologie“ ermöglicht eine komfortable Anwendung, sorgt für eine...

26
Feb2024
Wellspect erweitert mit Navina Mini sein umfassendes Darmmanagement-Portfolio

Wellspect erweitert mit Navina Mini sein umfassendes Darmmanagement-Portfolio

Wellspect HealthCare, einer der führenden Anbieter von innovativen Medizinprodukten für das Blasen- und Darmmanagement, gibt die Einführung von Navina Mini auf dem deutschen Markt bekannt. Es handelt sich dabei um ein minimal-invasives Produkt zur Irrigtion mit niedrigem Volumen,...

10
Jan2024
Der Hollister Wegbegleiter – jetzt auch als praktische App: Mein Wegbegleiter

Der Hollister Wegbegleiter – jetzt auch als praktische App: Mein Wegbegleiter

Was ist der Wegbegleiter? Das Wegbegleiter Programm entstand in Kooperation von Hollister Incorporated und der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten (FGQ e.V.) – dem größten Netzwerk von Querschnittgelähmten in Deutschland.Gemeinsam wurde ein Beratungs- und Unterstützungspr...

03
Jan2024
Neue Online-Möglichkeiten bei der MPF!

Neue Online-Möglichkeiten bei der MPF!

Die MPF Medicalprodukte Vertrieb Flensburg GmbH, Leistungserbringer im Versorgungsbereich Ableitende Inkontinenz, Intermittierenden Katheterismus, Darmmanagement und Onkologie, präsentiert sich mit einer neuen Homepage.

14
Nov2023
Wechselintervalle von Urinbeuteln – Alles über die Anwendung & Liegezeiten

Wechselintervalle von Urinbeuteln – Alles über die Anwendung & Liegezeiten

- Gastbeitrag - Auf den ersten Blick scheinen Dauerkatheter eine praktische Lösung. Inkontinenzvorlagen müssen nicht gewechselt werden, der pflegerische Aufwand wird minimiert. Insbesondere bei schwerwiegenden Blasenfunktionsstörungen können Dauerkatheter eine optimale Wahl sein....

02
Okt2023
Blasentraining mit Katheterventil – Wie sie bei liegendem Katheter Ihre Blase unterstützen können

Blasentraining mit Katheterventil – Wie sie bei liegendem Katheter Ihre Blase unterstützen können

- Gastbeitrag - Die vielschichtige Blasenmuskulatur zu trainieren ist enorm wichtig, sofern möglich! Dies gilt einerseits, wenn eine sogenannte „schwache Blase“ vorliegt. Jedoch gilt dies noch viel mehr, wenn ein liegender Blasenkatheter - also ein Dauerkatheter – zur Anwendung k...

03
Mai2023
Urinalkondome oder Vorlagen – So finde ich das richtige Inkontinenzhilfsmittel

Urinalkondome oder Vorlagen – So finde ich das richtige Inkontinenzhilfsmittel

Harninkontinenz betrifft viele Menschen in Deutschland, insbesondere Personen über 65. Neben Stuhlinkontinenz und Demenz zählt Harninkontinenz zu den am weitesten verbreiteten Erkrankungen im Alter¹. Noch dazu ist Inkontinenz ein Tabuthema. Das erschwert die Suche nach dem passen...

07
Dez2022
Dribblestop™ Inkontinenz Penisklemme für Männer

Dribblestop™ Inkontinenz Penisklemme für Männer

- Anzeige - Die Dribblestop™ Inkontinenz Penisklemme für Männer ist eine weiche Klemme, die sanften Druck auf die Oberseite und Unterseite des Penis - und damit auf die Harnröhre - ausübt. Damit wird das unwillkürliche Austreten von Urin effektiv kontrolliert.

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 405

Gestern 1888

Monat 43975

Insgesamt 10120372

Aktuell sind 226 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden