Inkontinenz bewältigen: Tauschen Sie sich im Selbsthilfe-Forum aus

Sie sind nicht allein!

Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Teilnahmestärkster Selbsthilfeverein im deutschsprachigen Raum

Gemeinsam stark gegen Inkontinenz: Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. unterstützt Betroffene und Angehörige mit wertvollem Erfahrungswissen im Online-Forum!

Erfahrungsaustausch, Wissensgewinn und Gemeinschaft

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinnütziger und ehrenamtlicher Selbsthilfeverein, der im Jahr 2006 aus eigener Betroffenheit gegründet wurde. Heute ist der Verein derInkontinenz Selbsthilfe Forum mitgliederstärkste Selbsthilfeverein für Betroffene und Angehörige im deutschsprachigen Raum beim Thema Inkontinenz Selbsthilfe.

Das Angebot der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. umfasst ein Online-Forum, das den Selbsthilfeteilnehmern ermöglicht, das Gefühl der Unterstützung zu erleben. Durch über 44000 archivierte Beiträge stellt der Verein eine Ressource für Informationen bereit, die eine Quelle des Wissens sind und den Erfahrungsaustausch fördern.

Im Selbsthilfeforum können Betroffene und Angehörige über ihre Probleme und Herausforderungen sprechen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte ermutigen die Teilnehmer, ihre Situation aktiv anzugehen und neue Wege zu finden.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist eine wichtige Anlaufstelle für alle, die von Inkontinenz betroffen sind. Der Verein bietet Unterstützung, Informationen und Austauschmöglichkeiten, um den Betroffenen zu helfen, mit ihrer Situation umzugehen.

 

Hier gehts direkt zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch...

 

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. basiert heute auf vier wichtigen Säulen, um ihre Arbeit effektiv zu gestalten.


Unsere erste Säule ist die Aufklärungstätigkeit. Wir möchten das Bewusstsein für die Auswirkungen von Inkontinenz schärfen und den Leidensdruck vieler Betroffener mindern. Durch unseren Verein erhalten sie wertvolle Informationen zum Umgang mit ihrer Erkrankung und erfahren, dass sie nicht alleine sind. Dadurch können sie besser damit umgehen.

Die zweite Säule bildet die Vermittlung von Informationen, hauptsächlich über unsere Webseite. Hier bieten wir grundlegende Informationen zu verschiedenen Formen der Inkontinenz sowie Therapiemöglichkeiten, Diagnose- und Behandlungsmethoden und Hilfsmittel an.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt auf dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Über unser Selbsthilfe-Forum haben Betroffene die Möglichkeit sich auszutauschen und Verständnis von Menschen in ähnlichen Lebenssituationen zu erfahren. Viele finden dadurch neue Wege zur Bewältigung ihrer Probleme. Unsere virtuelle Selbsthilfegruppe steht rund um die Uhr zur Verfügung und ist zeitlich sowie örtlich unabhängig.

Als Interessenvertretung agieren wir auch politisch, indem wir mit relevanten Akteuren des Marktes (Leistungserbringer, Wirtschaft, Krankenkassen) sowie der Politik sprechen.

Erfahrungsaustausch - Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 298

Gestern 2066

Monat 53910

Insgesamt 10001237

Aktuell sind 73 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden