Aufsaugende Hilfsmittel

Aufsaugende Inkontinenzhilfsmittel | Einlagen ✓ Vorlagen ✓ Pants ✓ Windeln ✓ | ▻ Rat Hilfsmittelwahl ▻ Vorstellung Hilfsmittel

Inkontinenzhilfsmittel und besonders aufsaugende Inkontinenzhilfsmittel stellen eine Versorgungsmöglichkeit bei Harninkontinenz und Stuhlinkontinenz dar. Wir stellen die unterschiedlichen Hilfsmittel bei Inkontinenz auf den folgenden Themenseiten vor.

Inkontinenzhilfsmittel für Frauen unterscheiden sich teilweise zu Inkontinenzmaterial für Männer. Auch Inkontinenzhilfsmittel für Kinder sind ab dem 3. Lebensjahr verordnungsfähig.

Trotz des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG), das im April 2017 in Kraft trat, ist die Versorgungssituation im Bereich der Inkontinenzhilfsmittel nach wie vor schwierig. Viele Betroffene wünschen sich eine überwiegend aufzahlungsfreie Inkontinenzversorgung, um ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Inkontinenzunterlage Inkontinenzauflage MatratzenschutzInkontinenzauflagen und Inkontinenzunterlagen dienen dem Matratzenschutz bei Inkontinenz. Wiederverwendbare Bettschutzauflagen sind in waschbaren Variationen und als Einwegartikel zum Einmalgebrauch erhältlich. Mehrweg Inkontinenzunterlagen sind, ebenso wie Einweg Inkontinenzschutz für das Bett, in Apotheken, Sanitätshäusern und im Online-Handel zu erwerben.

Inkontinenzauflagen werden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingesetzt. Auch im Alter und bei inkontinenten Pflegebedürftigen finden Inkontinenzunterlagen ihre Anwendung. Ist der Matratzenschutz wasserdicht, bleib die Matratze sauber und trocken.

 

"Es könnt' alles so einfach sein, isses aber nicht"
(Liedtext der Fantastischen Vier)

Anspruch und Wirklichkeit der Versorgung gesetzlich Krankenversicherter mit aufsaugenden Inkontinenzhilfsmittel

Leistungen: Versorgung + Verordnung Krankenkassen InkontinenzhilfsmittelProbleme bei der Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzhilfsmittel, werden seit der Gründung der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. im Jahr 2006 im Verein diskutiert und sind nach wie vor ein Dauerthema.

Vor allem im Hilfsmittelbereich der aufsaugenden Inkontinenzhilfsmittel ist die Versorgungssituation für gesetzliche Krankenversicherte häufig nicht zufriedenstellend.

Der Markt bietet ein breites Sortiment an aufsaugenden Inkontinenzhilfen. Einlagen, anatomische Vorlagen, Pants und Windelhosen für Erwachsene stehen in einer großen Auswahl und guten Qualität zur Verfügung. Die Versorgung mit Inkontinenzhilfsmittel, die der individuellen Versorgungssituation gerecht wird, sollte aufgrund der Vielfalt an aufsaugenden Hilfsmittel kein Problem darstellen.

Erfahrungsaustausch - Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Online Gruppentreffen26Juni

Einladung zum Online Gruppentreffen der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. – 26. Juni 2024

Liebe Mitglieder und Freunde der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.,
wir freuen uns sehr, euch zu unserem nächsten Online Gruppentreffen am Mittwoch, dem 26. Juni 2024, um 19:00 Uhr einzuladen. Nach den überaus informativen und positiv aufgenommenen letzten drei Treffen möchten wir die Gelegenheit bieten, den Dialog fortzuführen und weiterhin gemeinsam Erlebtes zu teilen sowie voneinander zu lernen.

Das bevorstehende Treffen soll wieder eine Plattform für Austausch, Unterstützung und wertvolle Informationen rund um das Thema Inkontinenz bieten. Zugleich ist es uns wichtig, dass ihr euch wohl und sicher fühlt. Daher möchten wir betonen, dass es keine Verpflichtung gibt, euren Klarnamen anzugeben. Ihr könnt gerne nur mit einem »X« als Vorname teilnehmen und euren Forennamen oder einen frei gewählten Spitznamen als Nachnamen verwenden.

Was euch erwartet:

  • Austausch mit Gleichgesinnten in einer vertrauensvollen Atmosphäre
  • Neue Informationen und Tipps zum Umgang mit Inkontinenz
  • Erfahrungsberichte von Mitgliedern
  • Raum für eure Fragen, Sorgen und Ideen


Um Anmeldung wird gebeten, um die Organisation des Treffens zu erleichtern und sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer den Zugangslink und weitere Informationen rechtzeitig erhält. Bitte meldet euch bis zum 25. Juni 2024 unter: ANMELDEN  an.

Wir freuen uns auf ein weiteres bereicherndes Zusammenkommen und darauf, euch alle – ob bekannte Gesichter oder neue Teilnehmer – online begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1978

Gestern 2325

Monat 27320

Insgesamt 10039012

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden