Hilfsmittelmarkt aktuell

CareCath Liv-Leiv-Laengen

Der intermittierende (wiederkehrende) Selbstkatheterismus, kurz ISK, gehört für viele Betroffene zum Alltag. Doch ISK Katheter ist nicht gleich ISK Katheter. Die Produkte variieren anhand verschiedener Faktoren wie beispielsweise das Material, die Spitze oder die Verpackung. Besonders im Vordergrund stehen die verletzungsfreie Anwendbarkeit, das Handling und der Komfort. Natürlich! Schließlich kommen die Einmalkatheter mehrmals am Tag zum Einsatz. Von daher erfahren Sie hier, worauf es bei Einmalkathetern in erster Linie ankommt und warum die modernen CARE CATH Liv & Leiv Katheter sich besonders zur Selbstkatheterisierung eignen!

Lebensfreude trotz Inkontinenz

Pflegebedürftige, die zu Hause von Angehörigen versorgt werden, benötigen oft medizinische Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Welche Leistungsansprüche Sie haben und was Sie dafür tun müssen, ist vielen jedoch nicht bekannt. Hinzukommt der Paragraphendschungel aus Gesetztestexten, der Hilfebedürftigen schon beim Anblick der Anträge jeglichen Antrieb raubt, diese auszufüllen.

Entdecken Sie Luja™, den revolutionären Einmalkatheter mit Micro-hole Zone Technologie für eine sanfte Blasenentleerung und weniger Infektrisiko. Bildquelle: Coloplast

Hamburg, Februar 2024 – Coloplast hat einen neuen Einmalkatheter zur Blasenentleerung entwickelt, der auf einer innovativen Technologie basiert und für die Anwender große Vorteile bietet. Die neue „Micro-hole Zone Technologie“ ermöglicht eine komfortable Anwendung, sorgt für einen schnellen und kontinuierlichen Abfluss des Harns und hilft damit, das Risiko für Harnwegsinfekte zu verringern. Das innovative Produkt ist ab sofort in Deutschland für Männer erhältlich.
Luja™ ist der weltweit erste Einmalkatheter mit der Micro-hole Zone Technology™. Damit steht Anwendern eine neue Produkt-Generation zur Verfügung: Statt über zwei Öffnungen (sogenannte „Augen“), wie bei den meisten herkömmlichen Einmalkathetern, verfügt Luja über mehr als 80 Mikro-Augen. Dies ermöglicht eine vollständige Blasenentleerung [1] in einem kontinuierlichen Fluss, ohne Unterbrechungen.

Navina Mini von Wellspect

Wellspect HealthCare, einer der führenden Anbieter von innovativen Medizinprodukten für das Blasen- und Darmmanagement, gibt die Einführung von Navina Mini auf dem deutschen Markt bekannt. Es handelt sich dabei um ein minimal-invasives Produkt zur Irrigtion mit niedrigem Volumen, das den Darm mit nur einem Druck sanft spülen kann. Es hilft, Auslaufen, Stuhlschmieren und das unangenehme Gefühl einer unvollständigen Entleerung zu verhindern.

Was ist der Wegbegleiter?

Das Wegbegleiter Programm entstand in Kooperation von Hollister Incorporated und der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten (FGQ e.V.) – dem größten Netzwerk von Querschnittgelähmten in Deutschland.
Gemeinsam wurde ein Beratungs- und Unterstützungsprogramm mit breit gefächerten Inhalten erarbeitet, damit Betroffene einen selbstsicheren Alltag mit Querschnittlähmung führen können.

- Gastbeitrag -


Auf den ersten Blick scheinen Dauerkatheter eine praktische Lösung. Inkontinenzvorlagen müssen nicht gewechselt werden, der pflegerische Aufwand wird minimiert. Insbesondere bei schwerwiegenden Blasenfunktionsstörungen können Dauerkatheter eine optimale Wahl sein. Zuvor sollten jedoch alle anderen Alternativen wie eine Urinalkondomversorgung oder der intermittierende Katheterismus ausgeschöpft sein. Und das aus gutem Grund: Dauerkatheter bergen das Risiko von aufsteigenden Infektionen, welches jedoch durch strenge Hygiene-Maßnahmen reduziert werden kann. Dazu zählt auch der regelmäßige Wechsel von Urinbeuteln. Wie diese Intervalle genau aussehen, das erfahren Sie hier.

Care-Flow-Katheterventil

- Gastbeitrag -

Die vielschichtige Blasenmuskulatur zu trainieren ist enorm wichtig, sofern möglich! Dies gilt einerseits, wenn eine sogenannte „schwache Blase“ vorliegt. Jedoch gilt dies noch viel mehr, wenn ein liegender Blasenkatheter - also ein Dauerkatheter – zur Anwendung kommt. Beispielsweise wenn die Blase nicht selbstständig entleert werden kann nach einer größeren Operation oder anderen Erkrankungen. Wer jetzt auf „Durchlauf schaltet“, dem droht eine Schrumpfblase. Abhilfe kann hier das Katheterventil schaffen!
Was eine Schrumpfblase ist und wie sie durch den Einsatz eines Katheterventils verhindert werden kann, das erfahren Sie hier!

Vor und Nachteile Inkontinenzhilfsmitte

Harninkontinenz betrifft viele Menschen in Deutschland, insbesondere Personen über 65. Neben Stuhlinkontinenz und Demenz zählt Harninkontinenz zu den am weitesten verbreiteten Erkrankungen im Alter¹. Noch dazu ist Inkontinenz ein Tabuthema. Das erschwert die Suche nach dem passenden Inkontinenzhilfsmittel zusätzlich. Doch wir werden nicht müde zu betonen: Die optimalen Inkontinenz-Produkte sind wichtig, um weiter am sozialen Leben teilzunehmen. Sich nicht einschränken zu lassen – ist stets das Ziel. Die richtigen Produkte passen zu unserem Leben, sind möglichst kaum zu spüren, schnell zu wechseln sowie unauffällig und diskret.

- Anzeige -

Mit dem Launch von Contend™ verändert Coloplast, ein führender Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln, die Kategorie der Männerhygiene.

Größere Sicherheit - weniger Sorgen
Leichte bis mäßige Inkontinenz betrifft 9,4% aller Männer über 40 Jahren weltweit, das sind 100-150 Millionen. Diese Herausforderung ist damit viel verbreiteter als die meisten annehmen. Die Unvorhersehbarkeit des Urinverlusts kann bei ihnen ein Gefühl der Hilflosigkeit auslösen und zu Stress und Frustration im Alltag führen. Aus diesem Grund war es das Ziel mit Contend™ ein innovatives Produkt zu entwickeln, das Männern im Umgang mit ungewolltem Urinverlust Selbstvertrauen und Sicherheit zurückgibt damit sie sich weniger Sorgen darum machen müssen.

Hämorrhoiden Analreinigung

Keiner möchte sie haben: Hämorrhoiden, die unliebsamen Gefäßpölsterchen. Falsche Scham ist aber fehl am Platz, weil je früher behandelt wird, desto eher kriegt man sie in den Griff. Wie erkennt man Hämorrhoiden? Wer behandelt Hämorrhoiden? Was tun bei Hämorrhoiden? Wie entstehen Hämorrhoiden? Und: Kann man eigentlich vorbeugen?

Inkontinenz und Reisen mit Hilfsmitteln

Nach den Einschränkungen der letzten Monate, steht für viele Menschen der Wunsch nach Reisen, Urlaub und Erholung ganz oben auf ihrer Liste. Was aber, wenn man von einer Inkontinenz betroffen ist und wie handhabt man eigentlich die Versorgung und Mitnahme von Inkontinenzhilfsmitteln auf Reisen? Das Gute vorweg: Reisen und Inkontinenz schließen sich nicht aus!

Transanale Irrigation

„Der Mensch ist, was er isst.“ Dieses Sprichwort kennen wir alle und doch schenken wir diesem Zusammenhang wenig Aufmerksamkeit. In unserer schnelllebigen Zeit mit ständigen Ablenkungen durch Smartphone und Fernsehen, den hohen Arbeitsanforderungen und dem Termindruck durch verschiedene Arztbesuche, Physio- und Ergotherapien sowie sonstige Erledigungen kommen wir aus dem Tritt, was unsere gesunde Ernährung und die gute Verdauung sehr stören.

Tatort Unterhose: Viele kennen das – beim Wäschewechsel blitzt verschmutzte Unterwäsche ins Auge. Und auch wenn man es zuerst gar nicht so ernst nimmt, Stuhlinkontinenz ist ein mehr als ernstes Thema. Wer regelmäßig Bremsspuren in der Unterhose findet, sollte daher aufmerksam werden. Die unschönen Bremser bestehen nämlich aus flüssigen oder festen Kotresten, die unkontrolliert durch den Schließmuskel in die Unterwäsche gelangen. Und je nachdem, wie groß das Malheur ist, wird es neben den hygienischen Umständen auch noch ganz schön muffig. Daher ist es oberstes Ziel, die unangenehmen Überraschungen so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Also: ran an die Ursache!

Bei der Aufpolsterung („Bulking“) der Harnröhre wird ein Produkt zur Aufpolsterung („Bulking- Mittel“) in die Harnröhre injiziert um dort das Gewebevolumen zu vergrößern. Dabei unterstützt das injizierte Bulking- Mittel den Schließmechanismus der Harnröhre und verhilft beim Husten, Lachen, Niesen oder anderen körperlichen Aktivitäten zu einer besseren Harnkontrolle.

Die Behandlung mit Bulking Mitteln ist minimal invasiv- es sind keine Einschnitte oder Schnitte notwendig.

- ANZEIGE -

Erleichtert durchs Leben
Die sanabelle Einmalkatheter von Fresenius Kabi für den Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK):

Wenn sich die Blase nicht mehr auf natürliche Weise entleeren kann, zum Beispiel aufgrund von neurogenen Störungen, bedeutet das eine große emotionale Herausforderung und einen tiefen Einschnitt in den Alltag. Umso wichtiger ist es, solchen Betroffenen eine Versorgungsoption anzubieten, die ihnen das Leben erleichtert. Der Intermittierende Selbstkatheterismus (ISK) kann hier ein entscheidendes Stück Selbstbestimmung zurückgeben. Die hydrophil beschichteten sanabelle U510 Einmalkatheter ermöglichen maximalen Komfort sowie optimale Gleitfähigkeit für eine besonders sanfte und unkomplizierte Anwendung.

Call Center - Service Hotline

Unser Leben hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Vieles erscheint uns fremd und ungewohnt. Wir müssen oft neue Dinge lernen, verstehen und auch akzeptieren, weil es das gewohnte nicht mehr gibt. Vieles scheint komplizierter geworden zu sein.
Zu einer dieser Änderungen gehört, dass wir es in vielen Lebenslagen mit einem Call-Center zu tun haben. Egal ob Strom, Gas, Handy oder sogar Bankgeschäfte, häufig stehen uns Mitarbeiter eines Call Centers bei Fragen oder Problemen als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch bei der Inkontinenzversorgung haben sich Call-Center in den letzten Jahren etabliert.

Einmalblasenkatheter - Selbstkatheterismus Frau

Weltweit erster Einmalblasenkatheter mit abgewinkeltem Handgriff erfolgreich gelauncht
Wellspect stellt innovativen Blasenkatheter zur intermittierenden Katheterisierung für Frauen vor.

Vom 03. bis 06. September 2019 präsentierte Wellspect HealthCare, einer der führenden Anbieter von innovativen Medizinprodukten für das Blasen- und Darmmanagement, erstmalig seinen neuen Blasenkatheter LoFric Elle im Rahmen des ICS Kongresses (International Continence Socienty) in Göteborg, Schweden. LoFric Elle ist der weltweit erste intermittierende Katheter mit einem L-förmigen Handgriff, welcher noch mehr Frauen die intermittierende Katheterisierung ermöglicht und ihnen mehr Unabhängigkeit und eine verbesserte Lebensqualität bietet. Die neue Generation von LoFric-Kathetern verbindet Funktion und ergonomisches Design, ist diskret verpackt, gebrauchsfertig und wiederverschließbar.

Hilfsmittel bei Inkontinenz Frau

Frauen können durch Schwangerschaft, Menopause, Übergewicht oder urologische Probleme von Inkontinenz betroffen sein. Dies geht mit eingeschränkter sozialer Aktivität und Lebensqualität einher. Zum Schutz vor ungewolltem Harnverlust hat B. Braun jetzt mit Diveen ein Medizinprodukt in den Handel gebracht, das wie ein Tampon intravaginal eingeführt wird und bis zu zwölf Stunden Inkontinenzkontrolle bietet.

Mit einem Neuzugang bei der Infyna Produktlinie kann Hollister Incorporated künftig den Wunsch der Frauen nach mehr Diskretion noch besser erfüllen. Infyna Chic ist ein moderner Frauenkatheter, der besonders durch seine feminine Optik begeistert. Der Einmalkatheter wurde so entwickelt, dass er in jede Handtasche passt. Mit der einzigartigen Kombination aus Farbe, Design und Diskretion fügt sich der Infyna Chic Einmalkatheter in den Alltag einer Frau ein.

Therapie Inkontinenz Frau

- Anzeige -

In Deutschland ist jede dritte Frau von Blasenschwäche betroffen. Und doch gehört genau dieses Thema zu den großen Tabuthemen des 21. Jahrhunderts. Kaum eine Frau gibt zu, dass sie darunter leidet. Und noch viel weniger Frauen reden offen darüber. Eine Ausnahme ist Ingrid R., Mutter von drei Töchtern (sieben Jahre und Zwillingsmädchen von drei Jahren). Sie war die vielen peinlichen Momente satt, trainierte regelmäßig mit INNOVO® und war nach gut zwölf Wochen wieder in der Lage, mit ihrer ältesten Tochter ausgelassen auf dem Trampolin zu springen. Ihre offenen Worte finden Sie auf unserem YouTube-Kanal und sollen anderen betroffenen Frauen Mut machen, sich nicht einfach mit einer Blasenschwäche abzufinden und sich im wahrsten Sinne des Wortes „in Watte zu packen“, sondern etwas dagegen zu unternehmen.

Schwangerschaft, Geburt, Wechseljahre, Sport und Prostataoperationen – all das hat Auswirkungen auf die Beckenbodenmuskulatur und kann zu Blasenschwäche führen. In Deutschland sind jede dritte Frau und jeder zehnte Mann davon betroffen. Doch was die wenigsten wissen: Eine der Hauptursachen von Blasenschwäche – eine zu schwache Beckenbodenmuskulatur – ist in der Regel gut behandelbar.

Kondomurinal Mann Hilfsmittel

-Anzeige-

Das Kondom-Urinal stellt eine sinnvolle Alternative zu Einlagen und Kathetern dar. Wie der Name es bereits verrät, wird es wie ein Kondom über den Penis gezogen und leitet den Urin durch einen integrierten Schlauch an der Spitze in einen Beutel ab.

Einziges Problem: Zwar sind zum Aufziehen keine Fachkenntnisse erforderlich, jedoch kann das hygienische Kondom-Urinal oftmals nicht genutzt werden, weil das Anlegen in der Regel nur möglich ist, wenn der Penis des Nutzers eine gewisse Länge besitzt und die Fähigkeit zur Erektion besteht.

Der patentierte Applikator für Kondom-Urinale der Marke Urisan löst das Problem, da er das Anlegen praktisch und leicht macht.

Erfahrungsaustausch - Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Einladung zum Online Gruppentreffen der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Einladung zum Online Gruppentreffen der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. – 09. Mai 2024

Liebe Mitglieder und Freunde der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.,
wir freuen uns sehr, euch zu unserem nächsten Online Gruppentreffen am Donnerstag, dem 9. Mai 2024, um 19:00 Uhr einzuladen. Nach den überaus informativen und positiv aufgenommenen letzten beiden Treffen möchten wir die Gelegenheit bieten, den Dialog fortzuführen und weiterhin gemeinsam Erlebtes zu teilen sowie voneinander zu lernen.

Das bevorstehende Treffen soll wieder eine Plattform für Austausch, Unterstützung und wertvolle Informationen rund um das Thema Inkontinenz bieten. Zugleich ist es uns wichtig, dass ihr euch wohl und sicher fühlt. Daher möchten wir betonen, dass es keine Verpflichtung gibt, euren Klarnamen anzugeben. Ihr könnt gerne nur mit einem »X« als Vorname teilnehmen und euren Forennamen oder einen frei gewählten Spitznamen als Nachnamen verwenden.

Was euch erwartet:

  • Austausch mit Gleichgesinnten in einer vertrauensvollen Atmosphäre
  • Neue Informationen und Tipps zum Umgang mit Inkontinenz
  • Erfahrungsberichte von Mitgliedern
  • Raum für eure Fragen, Sorgen und Ideen


Um Anmeldung wird gebeten, um die Organisation des Treffens zu erleichtern und sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer den Zugangslink und weitere Informationen rechtzeitig erhält. Bitte meldet euch bis zum 08. Mai 2024 unter: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZYof-mvrD8rHtB2GDjy-lcR-5sPz6VtcmRv  an.

Wir freuen uns auf ein weiteres bereicherndes Zusammenkommen und darauf, euch alle – ob bekannte Gesichter oder neue Teilnehmer – online begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,

Der Vorstand der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1901

Gestern 2262

Monat 40777

Insgesamt 9920676

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden