Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Destrusor-Sphinkter-Dyssynergi​e-neurologische Abklärung ?

28 Dez 2015 20:17 #31 von Tinaaa
Hallo ihr Lieben!
Weihnachten lag ich leider im KKH nach einem Autounfall,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 20:23 #32 von Tinaaa
Nun geht es wieder aufwärts und täglich besser!
Also kurze Rückmeldung meinerseits nach langer Zeit...

Nach der letzten Therapie mit dem Perestim Gerät, hatte ich einen Restharn unter 30ml .
Ich war sehr erfreut und brauchte nicht mehr katheterisieren!
Ich dachte, vielleicht geht es jetzt auch ohne Peristim Gerät und überredete meinen Urologen zum pausieren.
Leider war der Restharn Innerhalb eines Monats wieder bei 600ml...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 20:24 #33 von Tinaaa
So das mein Urologe sofort wieder ein neues Rezept für das Peristim System ausstellte.
Wie erwartet wurde es wieder von der Krankenkasse abgelehnt, es folgten mein Widerspruch und die Stellungnahme meines Urologen.
Dennoch stäubte sich die Kasse, ich musste mich bei MDK vorstellen.
Das Ganze dauerte über drei Monate......für mich war es ein Spießrutenlauf mit vier starken HWI.
Nun fiel endlich eine Entscheidung, erhalten habe ich sie am 24.12 (gutes Omen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 20:26 #34 von Tinaaa
Die Kasse übernimmt die Kosten zum Kauf des Gerätes!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 20:28 #35 von Tinaaa
Der Kampf hat sich gelohnt, auch wenn er einige Nerven gekostet hat.
Also lasst euch nicht entmutigen, es lohnt sich immer zu kämpfen!
Ich wünsche euch für 2016 ganz viel Gesundheit, noch mehr Geduld,sehr viel Glück und starke Nerven und alles war ihr euch wünscht!

Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2016
Wünscht euch Tina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 20:31 #36 von Tinaaa
Sorry, ich hab wie immer Probleme Antworten zu schicken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 20:35 #37 von matti
Liebe Tinaaa,

kannst du nicht bitte deine Beiträge erst einmal fertig schreiben und dann auf Absenden klicken. Du hast jetzt für eine kurze Mitteilung acht einzelne Beiträge genutzt (zwei habe ich wegen Doppelpost schon gelöscht).

Woran liegt das bzw. was soll das?

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 22:09 #38 von Ano
Moin Tina!

Danke für Deinen Bericht. Das war ja bestimmt keine schöne Zeit für Dich - vor allem nicht über Weihnachten in der Klinik.
Dann wünsche ich Dir jetzt gute Besserung und für das neue Jahr eine stabilere Gesundheit !!!

Vorschlag:
Wenn Du hier posten willst, dann schreibe Deinen geplanten Beitrag doch erst einmal in Word oder OpenOffice vor,
kopiere den fertigen Text und setze ihn mit einem Rutsch hier rein, auf Absenden klicken und dann sollte es auch trotz Internetproblemen mit einem einzelnen Posting klappen.

LG, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 22:10 #39 von Tinaaa
Ich hatte den Beitrag fertig geschrieben und gesendet, es klappt nur nie mit dem senden!Deshalb schreibe ich ja kaum noch was,ich weiß nicht woran das liegt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2015 22:20 - 28 Dez 2015 22:21 #40 von matti
Ernsthaft Tinaaa,

du schreibst:

Hallo ihr Lieben!
Weihnachten lag ich leider im KKH nach einem Autounfall,


und was machst du dann? Du klickst doch auf Absenden, oder etwa nicht???

Dann erstellst du einen weiteren (neuen) Beitrag. Diese Entscheidung trifft doch nicht der Computer für dich. Du triffst sie selbst.

Wenn man dann merkt das man allem Annschein nach immer wieder den gleichen Fehler begeht, dann kann man einmal nachfragen. So nervt es mich gewaltig. Also, bitte Problem bescheiben, damit dies gelöst werden kann.

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 787

Gestern 1429

Insgesamt 7977381

Aktuell sind 46 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.