Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Suprapubischer Katheter

09 Aug 2020 22:55 #1 von Gerhard44
Guten Abend zusammen,
ich bin einigermaßen enttäuscht, dass meine Bitte um Mitteilung und Erfahrungsbericht zum Thema "Benutzung von Tag- und Nachbeuteln" bei SPK so wenig Resonanz gefunden hat. Bis auf die Antwort von Jens (Danke!) habe ich keine Antwort bekommen. Es muss doch noch mehr Leute hier im Verein geben, die Probleme oder Unsicherheiten mit den Urinbeuteln haben und gerne ihre Erfahrungen weitergeben oder ihre Nöte offen stellen. Das macht doch das Vereinsleben aus!

Herzliche Grüße, eine schöne Woche ohne Hitzschlag und Corona-positiv!
Gerhard44

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

10 Aug 2020 09:20 #2 von matti
Lieber Gerhard,

es ist immer wünschenwert, wenn auf Fragen möglichst viele Antworten erfolgen. Wenn dem mal nicht so ist, sind die Gründe mitunter vielfälltig. Ich lese beispielsweise, dass Jens deinen Beitrag in das korrekte Forum verschoben hatte. Ein möglicher Grund. Der Titel, also die Überschrift kann ein weiterer Grund für viel oder wenig Beachtung und Rückmeldung sein. Umso so präsizer die eigentliche Frage im Titel bereits ersichtlich wird, umso mehr potentielle Antwortgeber fühlen sich angesprochen. Nicht jeder klickt jeden Beitrag, wenn er auf den ersten Blick nicht das eigene Thema berührt. Dein neuer Artikel, mit Bezug auf deinen älteren Artikel heißt beispielsweise nun im Titel: "Suprapubischer Katheter". Für den Leser gibt es keinen Bezug zu deiner ursprünglichen Frage bezüglich Urinbeutel.

Beiträge rutschen in der Ansicht "Aktuelles" schnell nach unten, gerade wenn viele neue Beiträge gepostet werden. Auf die Antwort von Jens hattest du beispielsweise selbst nicht mehr geantwortet. Deine Antwort hätte deinen Beitrag aber wieder nach oben gebracht. Wenn eine Antwort bereits ausführlich erfolgte, wiederholen Betroffene auch nicht immer wieder. Eine Antwort die detailiert ist, beantwortete ja bereits die Frage.
Es gibt noch hundert weitere Gründe, beispielsweise Sommerferien. Ich schreibe dies einmal etwas ausführlicher, weil die Gründe eben nicht immer beim "Verein" liegen. Grundsätzlich basiert dies hier aber auch immer auf freiweilligkeit.

Auf deine ursprüngliche Frage antworte ich dir später auch noch, im ursprünglichen Beitrag.

Gruß
Matti
Folgende Benutzer bedankten sich: Johannes1956

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 56

Gestern 2236

Monat 8197

Insgesamt 9821525

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden