Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Probleme mit Urinalkondome

24 Jun 2017 11:00 #1 von berty45
Benutze seit einiger Zeit Urinalkondome mit mehr oder weniger Erfolg.
Das Hauptproblem ist der Kleber vom Kondom.
Mein Penis ist kompl. an der Klebefläche gerötet und die Haut juckt extrem.
Das nächste Problem ist die Haftung vom Kondom.
Es hält nicht und morgens habe dich das Ergebnis im Bett.
Hier im Pflegeheim sind nur Altenpflegerinnen beschäftigt und keine möchten das Kondom anlegen.
Ich kann dabei nicht mithelfen, da ich meine Hand nicht bewegen kann
Mich würde interessieren wie man das Kondom im schlaffen zustand über die Eichel stülpen kann, oder könnte ein leicht erregter Penis Abhilfe schaffen
Habe erst Ende nächster Woche einen Termin beim Urologen.
Wer hat Vorschlag, was könnte vorübergehend Abhilfe schaffen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

24 Jun 2017 22:03 #2 von Ano
Moin Moin Berty!

Ich verlinke Dir hier mal einige Beiträge unseres Vereinsforums zu diesem Thema (auch zum Anlegen bei retrahiertem - also zurückgezogenem - Penis). Scrolle ruhig bei all diesen Threads ein bisschen rauf und runter und lies Dir auch die anderen Beiträge dazu durch. Vielleicht bekommst Du irgendwo ja einige Hinweise, die auf Deine Situation zutreffen und die Dir weiterhelfen.

Schau mal hier: Klick und klick und klick und klick .

LG, Ano
Folgende Benutzer bedankten sich: berty45

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

25 Jun 2017 11:39 #3 von berty45
Klick und klick und klick und klick hat mir viel infos gebracht.
ich habe mir überlegt einen vertreter einer seriösen fa. ins pflegeheim für beratung zu bestellen.
Da viele vom Forum Erfahrungen mit dem Urinalkonom haben, würde mich interessieren
WELCHE FIRMA WÜRDET IHR EMPFEHLEN

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

26 Jun 2017 18:38 #5 von steckdose 70
Das ist doch Klar rasiertst du dich denn da denn die Haare müssen Laut Anleitung gekürzt werden ich lasse mich jeden Monat behandeln und gehe zum Waxing oder zum Sugaring denn danach Hält der Kleber wirklich sehr gut es gibt zwar Viele klebeflächen Mittig oder für den Retrahierten

die Kürzere Version . und lass dich von Publicare oder von Coloplast direkt versorgen und dann funktioniert das dann .



nur halt jeden Monat ins Waxing Studio gehen und gut ist es .

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 43

Gestern 2236

Monat 8184

Insgesamt 9821512

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden