Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 07.09.2021, 18.00 – 19.00 Uhr: 34 Jahre querschnittgelähmt - eine persönliche Zwischenbilanz  live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Testphase Neurostimulator sehr gut angelaufen

27 Apr 2021 10:10 #11 von ManuMBL
Ahh das ist schön zu hören,
herzlichen Glückwunsch,
Also die erste OP am 20.4 hat mir ordentlich zugesetzt, bin noch immer nicht fit, Schmerzen habe ich so gut wie gar keine, habe 3 Elektroden am Rücken wo eine nicht gut sitzt und mich behindert, was aber bei der Implantation dann verändert werden kann.
Meine Blase fast nur 200 ml daher bis zu 20mal auf WC, jetzt bin ich bei 5-6Std... Ich bin so glücklich darüber, in 2 Tagen habe ich wieder einen Termin in der Klinik...
OK bei Stuhlgang ist es wohl ganz anders ich habe mit 1,5 angefangen und bin nun bei 2,2... Weiter hoch soll ich aber nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Apr 2021 11:29 #12 von Sonjasonnenschein
Hallo ManuMBL,

sehr schön zu hören das es bei dir gut läuft und ganz wunderbar zu lesen.

Ich war Ende der Testphase halt bei 0,6 und nun da es richtig reinimplantiert wurde bei 0,2.

Es ist seit der richtigen Implantation so ganz anders als bei der Testhase, finde ich. Wohliger und bequemer sage ich mal.

Jeder reagiert da anders auf die Op und es kommt ja auch auf das persönliche Krankheitsbild drauf an.

Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden nach endlosen Schmerzen und Stuhlabgängen.

Ich kann nun ruhiger durch den Tag gehen und bin viel erholter. Mein Körper hat das Implantat gut angenommen.

In die Klinik gehe ich wieder nächste Woche und sonst zu meinem Hausarzt wegen der Tasche damit diese sich nicht entzündet.

Ich spüre das Implantat gar nicht und auch sonst spüre ich die Stimulation noch weniger als in der Testphase. Mit der Technik habe ich mich vertraut gemacht und einfach mal alles probiert. Ich kann sonst imer in der Klinik anrufen oder bei medtronic die einen sehr gute Patienteninfo habe.

Ganz liebe Grüße und weiterhin alles Liebe

Berichte mal wie es weitergeht bei dir

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Apr 2021 11:59 #13 von ManuMBL
Ich wünsche dir auch weiterhin alles gute, also ich bin jetzt schon total zufrieden wie es bei mir gerade läuft, hoffe es bleibt so.
Jetzt ist es natürlich ganz blöd mit der ganzen Verkabelung und Pflaster am Rücken aber das nenne ich in Kauf für die Zeit.
Ich werde weiter berichten, diese Woche muss ich nochmal zur Klinik zum Pflasterwechsel und co.
Hätte auch nicht gedacht das die OP mich so mitnimmt, habe sonst keine Erkrankungen und bin fit, außer Übergewicht. Aber ich mache langsam und passe auf und dann klappt das schon.
Viel Erfolg dir auch weiterhin.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sonjasonnenschein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Apr 2021 18:57 #14 von rennsemmel2704
@Hallo Manu,
ich kenne Ratzeburg ein bischen. Wir hatten eine Tante in Lübeck und haben auch schonmal in Ratzeburg Eis gegessen oder waren nur einfach so da.

@ Sonjasonnenschein,
schön das es bei dir so gut geklappt hat. In welcher Klinik warst du?
Im Moment muss ich die "Füße stillhalten". Die MS ist zur Zeit ziemlich aktiv.
Ich renn zur Zeit von Klinik zu Klinik, wegen der MS.

Mit der Corona-Impfumg komme ich auch nicht vom Fleck. Ich bekomme einfach keinen Termin. Dabei wärre es so wichtig bei mir. Ich bekomme wegen der MS Infusioen die das Immeunsaystem runterschrauben. Sprich: Ich bin empfänglicher als sonstige gesunde Menschen.

LG Gabriele
Folgende Benutzer bedankten sich: Sonjasonnenschein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Apr 2021 09:25 #15 von Sonjasonnenschein
Hallo Liebe Gabriele,

ich wünsche dir erstmal liebe, gute Besserung. Drücke die Daumen das du schnell einen Impftermin bekommst.

Ich war in der Ammerland Klinik in Westerstede-Niedersachsen von mir 20 Minuten mit dem Auto.

Es hat wirklich sehr gut geklappt und die Wochen der Testpahse wie die richtige Implantation sind wie im Flug vergangen.

Nun ist der Schrittmacher 1 Woche drinne. Die Wunde verheilt sehr gut und mein ganzer Körper reagiert darauf sehr gut.

Ich kann mich endlich richtig entleeren und der Neurostimulator ist ein Segen auch für Verstopfung.

Lieben Dank Gabriele das du dich eben gemeldet hast.

LG von Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2021 17:25 #16 von rennsemmel2704
Hallo Sonj
Ja die MS macht mir zur Zeit richtig Angst. Es ist zu lang gut gegangen und dann meint man es geht ewig so weiter. Ich habe auch seit zig Jahren Rückenschmerzen die nicht therapiert werden können. 4 OPs an der Bandscheibe haben nichts gebracht. Schmerzmittel wirken bei mir nicht mehr. Ich bin über die Jahre Opiumresistent geworden. In jedem Schmerzmedikament ist ganz wenig Opium drinn.
Jetzt habe ich einen Termin in der Itzehhoe-Klinik für ein Gespräch zwecks einem Schmerzschrittmacher. Wenn das funktioniert werde ich dort mal nach dem SNS für den Darm und Blase erfragen. Vielleicht machen die das dort auch.
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
Gabriele von der Nordsee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 668

Gestern 1173

Monat 22167

Insgesamt 8264588

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)