Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Bestätigung unserer Gemeinnützigkeit

11 Apr 2024 18:24 - 11 Apr 2024 18:37 #1 von Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Bestätigung unserer Gemeinnützigkeit durch den aktuellen Freistellungsbescheid für die Jahre 2020 - 2022 (immer rückwirkend, Befreiung von der Körperschafts- und Gewerbesteuer bis 31.12.2027)

Liebe Vereinsmitglieder,
ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass unser Verein den aktuellen Freistellungsbescheid für die Jahre 2020 bis 2022 erhalten hat. Dies ist ein Grund zur Freude, denn es bestätigt erneut die Anerkennung unserer Gemeinnützigkeit.

Was bedeutet der Freistellungsbescheid für uns?
Der Freistellungsbescheid ist ein offizielles Dokument des Finanzamtes, das unserem Verein bescheinigt, steuerbegünstigte Zwecke zu verfolgen. Er befreit uns von der Körperschafts- und Gewerbesteuer und erlaubt es unseren Spendern, ihre Beiträge steuerlich abzusetzen.
Durch diesen Bescheid wird anerkannt, dass wir unsere Einnahmen ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke verwenden – ein klarer Beleg für unsere integre und transparente Arbeit.

Die Bedeutung der Gemeinnützigkeit
Die Gemeinnützigkeit ist das Herzstück unseres Vereins. Sie ermöglicht es uns, weiterhin vielfältige Projekte und Aktivitäten für das Gemeinwohl zu fördern. Der Erhalt der Gemeinnützigkeit bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und stärkt das Vertrauen in unseren Verein.

Zukünftige Maßnahmen
Um unsere Gemeinnützigkeit auch weiterhin zu gewährleisten, werden wir unsere Bestrebungen fortsetzen, die Satzungszwecke mit Leben zu füllen und transparent zu agieren. Jedes Mitglied trägt mit seinem Einsatz dazu bei, die Qualität und Effektivität unseres Engagements zu sichern.

Dank an alle Mitglieder

Ein herzliches Dankeschön geht an alle unsere Mitglieder und Förderer. Ohne euer Engagement wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Dieser Bescheid ist ein Beleg dafür, dass wir gemeinsam viel erreichen können.

Ich kann nicht für andere sprechen, aber selbst wenn man sich durch seine Aktivitäten und finanziellem Handeln sehr sicher ist, keine Fehler begangen zu haben, bleibt eine intensive Prüfung immer aufregend. Deshalb bin ich erleichtert, dass unsere ordnungsgemäße Arbeitsweise und Finanzführung erneut bestätigt wurde.

Solltet ihr Fragen zum Freistellungsbescheid oder zu unseren Vereinsaktivitäten haben, stehen wir euch selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Abschließend möchte ich euch alle ermutigen, weiterhin aktiv am Vereinsleben teilzunehmen und uns in unserer Arbeit zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Zeisberger
1. Vorsitzender
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 150

Gestern 2297

Monat 49862

Insgesamt 9997189

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden