Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Testphase

16 Dez 2023 12:41 #1 von Christel
Hallöchen,
ich habe seit dem 8.12. den Schrittmacher zum testen bekommen.
Meine Frage : Wie lange kann man testen. Durch Weihnachten ect.
werde ich wohl erst im Januar operiert.
Muss bis dahin alles entfernt werden ?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Christel

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Dez 2023 17:17 #2 von kleines-engelchen
Hallo und ein Herzliches Willkommen Liebe Christel,

zu Deiner Frage kann ich dir nur sagen, wie es bei mir war, da es hier unterschiedliche Testzeiten gibt. Ich hatte die Testphase ziemlich lange als üblich. (Normalerweise 2-4 Wochen).Allerdings liegt dies auch an deinem behandelten Arzt. Gleichzeitig kann auch eine lange Testphase zu Entzündungen führen/meinte meine Ärztin. Aber bei mir war alles gut. Schlussendlich merkst du ja am Besten, ob es eine Veränderung gibt, oder nicht. Bei mir war die Kommunikation immer ganz wichtig.

Ich wünsche Dir ganz gute Erfolge.
Eine wundervolle Vorweihnachtszeit.
Simone
Folgende Benutzer bedankten sich: Christel

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Dez 2023 18:01 #3 von Christel
Dankeschön, für deine Information.
Sicherlich liegt es an meine Ungeduld , dass ich möglichst schnell den Schrittmacher implantiert bekommen möchte. Ich habe schon gemerkt, es funktioniert. Jahrelang habe ich gelitten, mich isoliert und konnte nichts mehr unternehmen. Sogar wollte ich mir ein Stoma operieren lassen. Auch dir wünsche ich besinnliche und schöne Feiertage. L. G. Christel

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Dez 2023 20:30 #4 von Shaun
Hallo Christel,

was mir von ärztlicher Seite gesagt wurde ist, dass die Probezeit bei einer Blasenproblematik ca. 4 Wochen betrage,
bzw. dass sich dann ein Erolg zeigen lassen solle.
Ich hatte dann 6 Wochen testen können, irgendwann sei dann die Batterie leer.
Für eine Darmproblematik werde wohl etwas länger getestet.

VG Shaun

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Dez 2023 21:06 #5 von Christel
Dankeschön, dann werde ich mal schauen, wie es weitergeht.
Am Mittwoch habe ich wieder einen Kontrolltermin.
Ich möchte sooo gerne, das es funktioniert .
L. G. Christel

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Dez 2023 21:17 #6 von MarionX
Hallo
Ich hatte die Testphase 4 Wochen. Ich hatte gehofft dass diese noch länger dauert, aber mein Arzt sagte dass es nicht länger sein sollte, und tatsächlich hatte sich die Austrittwunde schon entzündet. Wäre Schlimm wenn die Entzündung weiter nach Innen ging,
Gruß Marionx

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Dez 2023 21:49 #7 von Christel
Hallo MarionX

Ist dann der Schrittmacher implantiert worden ? Wie ist es weitergegangen ?
Wie geht es dir ?
V. G. Christel

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

17 Dez 2023 17:43 #8 von MarionX
Hallo
Ich sollte erst Anfang Dezember den festen Schrittmacher kriegen, Aber das wurde abgesagt. Jetzt bekomme ich Ihn Anfang Februar erst. Also mehr als 2 Monate ohne. Ich hatte auch gehofft dass ich noch ein bisschen weiter testen konnte, aber wie geschrieben, ging das nicht.
Gruß Marionx

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 401

Gestern 1888

Monat 43971

Insgesamt 10120368

Aktuell sind 307 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden