Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Neuer Behandlungsansatz bei Stuhlinkontinenz Prof. Frudinger

15 Nov 2014 12:25 #81 von Kriemhild
Liebe Evamono, ich habe die Zellimplatation seit Ende September und merke garnichts an Veränderung. Die Stimulation bewirkt bei konsequenter Anwendung bei mir garnichts. Vielleicht hab ich ja Placebo erwischt. Wie ist es bei Dir? Würde mich auch gerne austauschen. Man hat ja leider keine Möglichkeit mit anderen Probanden in Kontakt zu kommen. Meine Studie findet in Berlin statt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Nov 2014 16:52 #82 von Evamamo
Hi ich war bereits im Juli zur Implantation.nix
Bei der 2 Ten Kontrolle war die Frau vor mir geheilt.ich habe wohl auch Placebo erwischt( hoffe ich).
Lt. Frau?????(studienkrankenschwester) gehts wohl vielen sehr gut
Also abwarten
Gruß und alles liebe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Nov 2014 16:52 #83 von Evamamo
Bin auch in Berlin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Nov 2014 12:19 - 16 Nov 2014 12:21 #84 von matti
Ich weiß nicht wie viele hundert Mal ich bereits im Forum geschrieben habe, dass eine direkte Antwort auf die E-Mailbenachrichtigung des Forums ausschließlich an den Webmaster des Forums gesendet wird. Man kann keine Privaten Nachrichten versenden!!!!!!!!!!!!!!!!!

In jeder Mail steht: Bitte nicht auf diese E-Mail antworten, es ist eine generierte Mail.

Ich geb es aber jetzt auf.

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Nov 2014 18:19 #85 von holztom
Hallo Kriemhild!
Mein Wissensstand ist das die Stimulation das einnisten oder besser gesagt das der Körper die Muskelzellen besser annimmt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Nov 2014 18:28 #86 von holztom
Also ich kann die Aussage nur bestätigen von evamamo!
Patienten die vermutlich Muskelzellen bekommen haben erzählten das sie nach Jahren wieder einen Badeanzug tragen und schwimmen gehen können!
Eine weitere Betroffene hat sich nach Jahren wieder eine weiße Hose gekauft da Sie nicht mehr Inkontinent ist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Nov 2014 18:35 #87 von holztom
Evamamo wann erfährt man in Berlin in welch einer Gruppe man ist? Den Placebo Patienten bekommen dann die Muskelzellen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2015 11:16 #88 von Kriemhild
Hallo da bin ich wieder....Habe die 2te "Visite" bei der Studie absolviert. Da traf ich Probanden die durchaus Erfolge zu verzeichnen haben. Bei mir leider nichts zu merken, hoffe auf Placebo. Es soll ja aber auch Abstoßungen des Zell- Materials geben....hoffentlich nicht.......Hoffe,dass ich mich mit jemandem hier austauschen kann.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Apr 2015 23:52 #89 von beatrice
nur kurz bin auf Sprung in ferien; im Januar hab ich ein Inserat gesehen wo sie Leute zu mitmachen suchten. in Zürich, unter dem namen steffi Studie. ... tönte gem Ausschreibung recht vielversprechend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Jul 2015 00:48 #90 von Kriemhild
Hallo Evamano, ich habe alle 4 Visiten absolviert und erfahre nun garnichts mehr. Angeblich müssen erst alle Probanden durch sein und dann soll man das Ergebnis auf Bebachrichtigung erfahren etwa zum Jahresende. Ich hab das Gefühl die Sache verläuft im Sande zumal ich Frau Prof. Frudinger dort von Anfang an nur einmal bei der Auswahl der Probanden erlebt habe. Ich glaube sie ist garnicht mehr dabei. Weiß jemand von Euch mehr darüber??? So wie es jetzt bei mir aussieht war das ganze in meinen Augen völlig umsonst. Gr. Kriemhild

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 173

Gestern 2191

Insgesamt 7329442

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz