Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Ab 17. März bietet Coloplast kostenfreie Online-Vorträge von Experten und Betroffenen zum Thema Blasen- und Darmentleerungsstörungen an.    - Anzeige -

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Maditha stellt sich vor - schwere Stuhlentleerungsstörung

27 Feb 2021 14:36 #31 von Manja
Hallo Schneeflocke, danke für Deine Antwort! Neuropelveologie liest sich ja interessant! Ich werde mich gleich mal näher damit beschäftigen. Dir wünsche ich Erfolg und bin gespannt auf Deine Berichte!

Eine Dickdarmresektion wurde mir noch nicht vorgeschlagen, da ich diese ganze "Darmgeschichte" leider vernachlässigen musste wegen Eierstockkrebs und im Februar 2020 einen grossen Bauchschnitt hatte. Ich habe diesbezüglich in der übernächsten Woche erst einen Arzttermin.

Mich interessiert, ob jemand von Euch Irrigation anwendet.

Ich grüsse Euch!

Manja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 402

Gestern 1232

Monat 23532

Insgesamt 8084575

Aktuell sind 56 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.