Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

.

Jetzt Vereinsmitglied bei der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. werden

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Inkontinenz nach Prostata OP - Urin Kondome

18 Jul 2022 09:19 - 18 Jul 2022 16:09 #1 von ketwiesel
Hallo,
bei mir wurde am 09.06.22 die Prostata ,nicht Nerven schonend entfernt, in der Martini Klinik in Hamburg.

Ich bin 73 Jahre und eigentlich sehr gut drauf, zu schaffen macht mir ,aktuell , die Inkontinenz.

Nachts merke ich wenn ich muss , und kann dies gut Händeln.

Tags habe ich keine Kontrolle über den Urinfluss, dies bezüglich habe ich auch noch einige Fragen.

1. Ab wann nach der OP kann man mit Übungen anfangen , mein Arzt sagt 6- 8 Wochen nach der OP
2. Welche Übungen sind da angebracht.

Bis sich ,hoffentlich, die Inkontinenz gibt und mein Urlaub unmittelbar bevorsteht , habe ich an die Benutzung der Urin Kondome gedacht .

zb. Conveen Optima scheinen mir durch den selbstklebenden und den Balg Übergang gut geeignet zu sein.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen

LG
Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Jul 2022 16:34 #2 von matti
Hallo Dieter,

nach operativen Eingriffen dieser Art schließt sich sehr häufig direkt eine Reha-Maßnahme und tägliches Beckenbodentraining an. Daraus schließe ich, dass mit dem Beckenbodentraining früh begonnen werden kann. Wichtig ist hier die Intensität. Mit leichten Training beginnen und sich dann langsam steigern.

Das Training sollte unter fachkundiger Anleitung erlernt werden. Physiotherapeuten (am besten mit der Zusatzausbildung "Beckenbodentraining") eignen sich hierfür besonders. "Lernen" nach Buch oder CD würde ich nicht empfehlen. Ergänzend, nachdem mann seinen Beckenboden kennengelernt hat, kann dies sinnvoll sein.
Eine Auskunftdatei mit Suchfunktion findest du beispielsweise hier: www.prostata-hilfe-deutschland.de/prosta...-prostatakrebs-suche

Ein hilfreiches Video zur Anwendung von Kondomurinalen hat der uns schon häufig für Veranstaltungen als Referent zur Verfügung gestandene Uwe Papenkordt erstellt. Vielleicht ein erster Ansatz, bevor dir hier weitere Betroffene und Anwender antworten.



Gruß
Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Kabi Sanabelle

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 122

Gestern 1537

Monat 1659

Insgesamt 8760660

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)