Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Endlich ein Termin beim Urologen

18 Mär 2009 12:30 #1 von feder
Ich grüße alle recht herzlich! Ich möchte einen kleinen Zwischenbericht geben. Nach längerer Zeit habe ich endlich einen Urologen für mich ausgewählt und einen Termin gemacht. Am 26.03.09 ist es nun so weit. Ich bin sehr aufgeregt, und auch sehr erleichtert, dass nun etwas in Gang gesetzt ist. Mir ist mulmig vor der Untersuchung, aber der Wunsch nach Klärung und Hilfe ist viel größer!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

24 Mär 2009 14:12 #2 von welute
Alles Gute und viel Glück

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Mär 2009 00:39 #3 von scandise
Ich habe auch sehr lange gezögert und mich nicht getraut zum Urologen zu gehen.

Nachdem ich letztes Jahr im November meinen ersten Termin bei'm 2. Urologen hatte, bin ich jetzt überzeugt, dass dieser mir helfen wird. Diesen Eindruck hatte ich beim ersten Urologen überhaupt nicht.

Also nur Mut. Erzähl mal ob sich deine Erwartungen erfüllt haben.

Gruß scandise.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 392

Gestern 1888

Monat 43962

Insgesamt 10120359

Aktuell sind 233 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden