Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Guten Tag!

09 Jul 2008 13:28 #1 von scandise
Da es hier eine extra Rubrik gibt, möchte ich mich auch mal kurz vorstellen.

Ich komme aus Thüringen und fahre beruflich mit dem LKW durch die Geografie.
Ich bin eigentlich nicht Inkontinent. Ich kann meine Blase schon noch kontrollieren. Aber es gibt Momente, da fällt es mir extrem schweer.

Dann habe ich mal ein bisschen im Internet nach Infos gesucht und bin dabei auf dieses Forum gestoßen, von dem ich mir etwas kompetente Hilfe erhoffe, denn es macht einen seriösen Eindruck.

Gruß ScandiSe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jul 2008 13:37 #2 von Blinki
Hallo, Scandise

Ein herzliches Willkommen in unserer munteren Runde.

Auch ich fahre beruflich LKW im internationalen Fernverkehr.
Leide aber an Stuhl- und Harninkontinenz.
Erfahrungen mit so einer Problematik habe ich, denn tagtäglich die Versorgung kenne ich zu genüge.
Also, wenn du Fragen hast, dann frage einfach mal.

Schrott- und gebührenfreien Arbeitstag.


Marco

2 Dinge bedenke :
Woher
Wohin
Dann hat dein Leben den rechten Sinn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jul 2008 15:30 #3 von eckhard11
Mahlzeit und Willkommen, Scandise,

welche Probleme plagen Dich denn ?

Gruß
Eckhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jul 2008 16:43 #4 von scandise
Hallo Blinki.

Prima, dass ich hier gleich jemanden aus der gleichen Berufsgruppe treffe. Da bekomme ich bestimmt einige Tips von dir.
Trucker, Harn- und Stuhlinkontinenz. Das ist bestimmt nicht einfach für dich. Ich glaube da gehört eine Menge an Lebensmut dazu um damit klar zu kommen.

Ich habe im Harninkontinenzforum mein Problem geschildert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jul 2008 11:46 #5 von Chris
Hallo Scandise,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Auch ich bin Harn und Stuhlinko und arbeite z.Zt. selbständig in der EDV Branche in einem großen Klinikum un Norddeutschland. Wenn die Auftragslage mau ist, fahre ich für einen Aufbau Hersteller die fertigen Lkw zum Endkunden, oder hole beschädigte Fahrzeuge ab zurück ins Werk - bin also mit der Truckerei auch durchaus vertraut. Ich habe meinen Lebensmut nicht verloren, ganz im Gegenteil, seit ich mich nicht mehr "verkrieche" sondern hier in der Selbsthilfe aktiv bin, geht es mir wesentlich besser.

Machs gut

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Sep 2008 19:56 #6 von Clawi
Hallo,

herzlich Willkommen & viel Spaß weiter.

LG Anna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 470

Gestern 714

Insgesamt 7829123

Aktuell sind 60 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.