Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Das Zitat des Tages

26 Dez 2006 10:10 #171 von klaro
"mutig ist nicht der,
der sich niemals fürchtet,
sondern der diese Furcht besiegt." (Nelson Mandela)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Dez 2006 08:28 #172 von klaro
"Werde lieber gehasst, für das was du bist,
als geliebt, für das, was du nicht bist." ( Jean Cocteau )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Dez 2006 10:38 #173 von matti
Die Sprache ist der Spiegel einer Nation. Wenn wir in diesen Spiegel schauen, so kommt uns ein großes treffliches Bild von uns selbst daraus entgegen.

Friedrich Schiller

P.S. : Alter, voll krass dieser Schiller, ey, aber irgendwie geil!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Dez 2006 12:08 #174 von klaro
Frauen: die sonderbarsten Geschöpfe: Während ihr Widerspruch zunimmt, läßt ihr Widerstand nach.


Karl Schönböck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Dez 2006 15:26 #175 von Engel07
wenn du einen Jungen erziehst,
erschaffst du einen Mann.
Wenn du ein Mädchen erziehst,
eschaffst du ein Volk.

(aus ghana)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Dez 2006 19:30 #176 von klaro
Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.

Henry Ford
30.07.1863 - 07.04.1947
Gründer von Ford

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Dez 2006 22:34 #177 von matti
Es war einmal ein junger Bauer, der wollte seine Liebste treffen. Er war ein ungeduldiger Geselle und viel zu früh gekommen. Und verstand sich schlecht aufs' Warten. Er sah nicht den Sonnenschein, nicht den Frühling und die Pracht der Blumen. Ungeduldig warf er sich unter einen Baum und haderte mit sich und der Welt. Da stand plötzlich ein graues Männlein vor ihm und sagte: Ich weiß, wo dich der Schuh drückt. Nimm diesen Knopf und nähe ihn an dein Wams. Und wenn du auf etwas wartest und dir die Zeit zu langsam geht, dann brauchst du nur den Knopf nach rechts zu drehen, und du springst über die Zeit hinweg bis dahin, wo du willst. Er nahm den Zauberknopf und drehte: und schon stand die Liebste vor ihm und lachte ihn an. Er drehte abermals: Und saß mit ihr beim Hochzeitsschmaus. Da sah er seiner jungen Frau in die Augen: Wenn wir doch schon allein wären...Wenn unser neues Haus fertig wäre...Und er drehte immer wieder. Jetzt fehlen uns noch die Kinder und drehte schnell an dem Knopf. Dann kam ihm neues in den Sinn und konnte es nicht erwarten. Und drehte, drehte, daß das Leben an ihm vorbeisprang, und ehe er sich's versah, war er ein alter Mann und lag auf dem Sterbebett. Und merkte, daß er schlecht gewirtschaftet hatte. Nun, da sein Leben verrauscht war, erkannte er, daß auch das Warten des Lebens wert ist. Und er wünschte sich die Zeit zurück.

Heinrich Spoerl (1887-1955), dt. Schriftsteller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Jan 2007 12:20 #178 von Carmen
Begrüße das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile,
dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen.

Novalis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Jan 2007 12:28 #179 von klaro
"Ein Kompromiss ist die Kunst einen Kuchen zu teilen,
dass jeder meint, er habe das grösste Stück bekommem."

(Ludwig Erhard)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Jan 2007 19:55 #180 von Engel07
Liebe hört auf keine Lehre,
weiß im Leben nicht ein noch aus;
wenn's nicht eben Liebe wäre,
sie sperrten sie ins Irrenhaus.

(Friedrich Halm)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 27

Gestern 721

Insgesamt 7913267

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.