Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. stellt ihr Angebot vor

zusammengemeinsam1Die gemeinnützige Inkontinenz Selbsthilfe e.V. besteht bereits seit 11 Jahren. Gegründet und betrieben wird der Verein ausschließlich von Betroffenen und Angehörigen. Daraus folgt unsere Motivation, Menschen mit Problemen der Kontinenz Information und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Wir möchten Dir gerne unsere Tätigkeit vorstellen und gleichzeitig ein Angebot unterbreiten:
Werde Teil einer starken Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen.

 

Vereinsmitglied werden - warum? Weil nur durch das gemeinsame Handeln etwas bewegt wird! 
Unterstütze die Tätigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Werde Vereinsmitglied in einer starken Gemeinschaft.

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Jetzt Vereinsmitglied werden!

Mitgliedsantrag     |     Spenden     |     Impressum     |     Kontakt     |     Vorstand

Neueste Forenbeiträge

Die Registrierung im Forum ist kostenfrei!

Anmelden Registrieren

Einloggen mit Benutzerdaten

Benutzername *
Passwort *
Merken

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Verify password *
Email *
Verify email *

Welt-Kontinenz-Woche 19.-25. Juni 2017

19 Jun 2017 23:14 #1 von Johannes1956
Hallo,

Diese Woche ist wie jedes Jahr Ende Juni Welt-Kontinenz-Woche. Die Medizinische Kontinenzgesellschaft und viele Medien weisen darauf hin.

www.inkontinenz.at/wcw.htm

orf.at/stories/2395294/

derstandard.at/2000059209646/Inkontinenz...terreicher-betroffen

Johannes
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Schriever, Elkide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 14:03 #2 von Bernhardine
Auch in Herne findet , wie jedes Jahr, eine Veranstaltung im Rahmen der Kontinenzwocge statt.
Heute Nachmittag ab 16 Uhr wird über verschiedene Therapieabsätze zur Behandlung von Urin -und Stuhlinkontinenz berichtet. Die Vorträge werden im EVK Herne gehalten und morgen haben Patienten noch die Möglichkeit, in Einzelgespräcgen ihre Fragen dazu zu stellen.
Ich werde heute nachmittag auch dort hingehen um unsere Selbsthilfegruppe zu vertreten.
Die Veranstaltung ist immer sehr gut besucht!

Liebe Grüße

Bernhardine

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten , weitergehen !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 18:06 - 20 Jun 2017 18:21 #3 von Ano
Liebe Bernhardine!

Auch in Herne findet , wie jedes Jahr, eine Veranstaltung im Rahmen der Kontinenzwocge statt.
Heute Nachmittag ab 16 Uhr wird über verschiedene Therapieabsätze zur Behandlung von Urin -und Stuhlinkontinenz berichtet. Die Vorträge werden im EVK Herne gehalten

Schade, dass Du das erst heute - also am gleichen Tag der Veranstaltung und ca. 2 Stunden vor deren Beginn - hier im Forum postest. Vielleicht wäre ja der eine oder andere aus unserem Verein oder Forum daran interessiert gewesen.

Ich werde heute nachmittag auch dort hingehen um unsere Selbsthilfegruppe zu vertreten

Nochmal schade, dass Du bei eben dieser Veranstaltung nur Deine Selbsthilfegruppe und nicht auch unseren Verein "Inkontinenz Selbsthilfe e.V." vertrittst. Irgendwie macht mich das ratlos.

LG, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 18:14 - 20 Jun 2017 18:20 #4 von Ano
Liebe Vereins- und Forumsmitglieder!

Dass vom 20.-26.06.2017 die Welt-Kontinenz-Woche stattfindet, ist ja nun in diesem Thread schon bekannt gegeben worden. Hier zur allgemeinen Information noch ein älterer Artikel aus der "ÄrzteZeitung" vom 13.05.2017: Klick

Dann möchte ich hier zusätzlich eine Übersichtsliste verlinken, auf der so gut wie alle geplanten und angemeldeten Veranstaltungen aufgeführt sind, die im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche in Deutschland (sowie in Österreich und Polen) stattfinden. Die Liste ist sortiert nach Postleitzahlen. Klick
Das schließt aber nicht aus, dass darüber hinaus unter Umständen zusätzlich weitere Veranstaltungen, die nicht bei der Deutschen Kontinenz Gesellschaft angemeldet wurden, auch an anderen Orten abgehalten werden.

LG, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jun 2017 13:01 #5 von Johannes1956
Liebe Ano,

Es mag dem heißen Wetter geschuldet sein, aber ich denke, das hättest du auch freundlicher, diplomatischer rüberbringen können, etwa so:

Liebe Bernhardine,

danke für die Information. Es freut mich, dass du so aktiv in deiner lokalen Selbsthilfegruppe bist und hoffentlich dort auch unseren Verein vertrittst.

Ich habe noch eine Bitte an alle Forumuser, Informationen zu interessanten Informationsveranstaltungen möglichst früh zur Verfügung zu stellen, vielleicht ist ja für den einen oder anderen in seiner Nähe auch etwas dabei.

Danke

Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.185 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 157

Gestern 1943

Woche 8187

Monat 44065

Insgesamt 5677208

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz