Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. stellt ihr Angebot vor

zusammengemeinsam1Die gemeinnützige Inkontinenz Selbsthilfe e.V. besteht bereits seit 11 Jahren. Gegründet und betrieben wird der Verein ausschließlich von Betroffenen und Angehörigen. Daraus folgt unsere Motivation, Menschen mit Problemen der Kontinenz Information und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Wir möchten Dir gerne unsere Tätigkeit vorstellen und gleichzeitig ein Angebot unterbreiten:
Werde Teil einer starken Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen.

 

Vereinsmitglied werden - warum? Weil nur durch das gemeinsame Handeln etwas bewegt wird! 
Unterstütze die Tätigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Werde Vereinsmitglied in einer starken Gemeinschaft.

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Jetzt Vereinsmitglied werden!

Mitgliedsantrag     |     Spenden     |     Impressum     |     Kontakt     |     Vorstand

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Die Registrierung im Forum ist kostenfrei!

Anmelden Registrieren

Einloggen mit Benutzerdaten

Benutzername *
Passwort *
Merken

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Verify password *
Email *
Verify email *

TVT

17 Mär 2018 15:24 #1 von maggi1
Hallo meine Lieben alle zusammen.Gestern habe ich die TVT operation hinter mich gebracht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mär 2018 16:39 #2 von Jens Schriever
Hallo Maggi

Dann hoffe ich dass es Erfolgreich war und auch bleibt.

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mär 2018 18:25 #3 von maggi1
soweit ich das jetzt beurteilen kann, war es erfolgreich. wenn die schmerzen weg sind werde ich täglich beckenbodenübungen machen. lieber grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Apr 2018 12:23 #4 von Kalan
Hallo!
Ich bin neu hier und habe vor 3 Tagen auch ein TVT Band eingelegt bekommen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob alles dicht es. Ich wollte meiner Tochter eben etwas hochheben, da sind mir ein paar Tröpfchen Urin verloren gegangen. Ist es noch zu früh, um festzustellen, ob es funktioniert? Ich zerbrech mir deshalb nun den Kopf und bin leicht enttäuscht. Wie war es bei dir? LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Apr 2018 21:33 #5 von maggi1
hallo meine liebe, bei mir ist es jetzt 4 wochen her und alles bestens.natürlich wenn die blase so voll ist, kann es vielleicht ein problem geben. bist du dir sicher,dass es urin war? du bist frisch operiert..das kann auch von der inneren wunde kommen.wo hast du das machen lassen. liebe grüße und gute besserung an dich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 317

Gestern 1419

Woche 8790

Monat 33256

Insgesamt 5666399

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz