Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

.

Jetzt Vereinsmitglied bei der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. werden

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

> Anmeldung / Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

Blase voll, Nachtbeutel leer

23 Okt 2022 17:04 - 23 Okt 2022 19:44 #1 von Gerhard44
Mein SP-Katheterwechsel ist in der Regel alle 5 Wochen.
Wie ist es bei euch? 4/5/6/7 Wochen?
Zum Sachverhalt:
Ich wache nachts um 4 auf mit voller, drückender Blase. Der Nachtbeutel (Consumed) ist aber leer! Vielleicht haben "Verkrustungen" oder Schwebteile in der Blase das kleine Loch am Ende des Katheters noch kleiner gemacht oder gar verstopft.
Ich "pumpe" dann am dicken Teil des Katheter-Schlauchs. Wenn das nichts nützt, ziehe ich mit einer kleinen Spritze am Katheter, und dann läuft es meistens. Das ist natürlich blöd, weil der Schlaf gestört ist und ich oftmals noch längere Zeit wach liege.

Wie ist es bei euch? Habt ihr eine Idee oder einen Rat? Muss ich mein Trinkverhalten ändern? Muss ich früher vom Tagbeutel auf den Nachbeutel wechseln? Wir gehen ca. 24 Uhr bis 01 Uhr ins Bett.
Gerhard

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Kabi Sanabelle

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 816

Gestern 2254

Monat 816

Insgesamt 9001557

Aktuell sind 138 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden