Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Conveen® Active Beinbeutel

20 Mär 2019 21:06 #21 von bienchen123
Hallo Marco,

das kann ich gut verstehen - die Sache mit den Haltebändern ist wirklich nicht so einfach zu lösen. Du hast recht, Marco, bei den schmalen Bändern verteilt sich der Druck logischerweise nicht gut. (Ich wundere mich auch manchmal, dass "die Herstellerfirmen solcher Hilfsmittel" nicht ohne Weiteres auf die Idee kommen, breitere Gummis und Bänder und durchgängig bequemere Materialien zu verarbeiten. Ich habe auch in einem Sanitätshaus schon mal darum gebeten, solche Anregungen doch mal weiterzugeben. Mit wurde dann ganz freundlich gesagt, ich sei aber in puncto Empfindlichkeit wohl ein Einzelfall.
Und ich merke immer wieder: Das stimmt nicht!!!)

Aber zurück zu den Materialien: Ich habe auch eine Weile herumgesucht und probiert:
Und unter 6 cm Breite kommt mir kein Gummiband mehr als Halteband in die unmittelbare Nähe meines Körpers!!! Alles, was schmaler war, bereitete mir eher Probleme und war mindestens unbequem.
Und dann ist auch noch die Länge des Gummis wichtig, insbesondere, wenn man es als Gürtel tragen möchte:
Zu kurz - schneidet (sofort) ein, stört die Blutzirkulation - das kann man vergessen.
Zu lang - dann zieht's früher oder später mit dem Beutel nach unten - und irgendwo reibt es dann auch (sogar durch die Wäsche hindurch) - auch nicht gut!

Ich wünsche dir viel Erfolg und etwas Geduld beim Ausprobieren!
Eine "Maßanfertigung" kann und wird aber auch bei dir umsetzbar sein, da bin ich mir sicher.

Viele Grüße
Bienchen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2019 13:03 #22 von Basko
der einbeinbeutelhalter von amazon ist durchgefallen.
umfang 120 cm sollte der gürtel haben und im ganzen hat er nur 108 cm.
da müsste ich verlängerungen anbringen ...entweder stimmt es oder nicht.
also rücksendung.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2019 07:40 - 22 Mär 2019 07:44 #23 von Günti
Hallo Roswitha,

wir nutzen die Beinbeutelhalter von Russka. Diese sind allerdings für den Unterschenkel.
Die für den Oberschenkel sind für uns nicht so geeignet, da Günti im Rollstuhl sitzt und das Entleeren so
für mich wesentlich einfacher ist und ausserdem in der Hose auch am Unterschenkel mehr Platz für den
gefüllten Beutel ist.
Beutel benutzen wir die 750ml Beutel von Coloplast mit dem geriffelten Schlauch. Komme damit besser zurecht,
da ich mit Urinalkondomen arbeite und dieser Schlauch nicht so leicht abknickt.
Vielleicht wären ja die Beutelhalter auch was für euch? Haben wir auch schon beim Bauchdeckenkatheter genutzt.

Liebe Grüße
Petra

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2019 14:12 #24 von Basko
hallo Petra,danke für die info.
ich habe jetzt handwerkerhosen gesehen die viele taschen haben...da könnte man von innen einen schlitz anbringen und den beutel einschieben.
ernst ist jetzt sauer und hat den beutel abgeklemmt...jetzt wird es kritisch.....wie bringe ich ihn wieder auf die spur?
ich kann ihn gut verstehen das er sich eingeengt fühlt.
alles ist noch neu für ihn.
werde ihn jetzt einmal um den block jagen und ihm die Blümchen zeigen.
liebe grüße,
roswitha

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 603

Gestern 1888

Monat 44173

Insgesamt 10120570

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden