Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Neuer Hüftbund für die TENA Flex

24 Okt 2009 23:00 #1 von matti
PRESSEMITTEILUNG

Neuer Hüftbund für die TENA Flex

Innovation sorgt für mehr Bewegungsfreiheit und Sicherheit

Mannheim - Menschen, die auf Inkontinenzhilfsmittel angewiesen sind,
möchten von den Produkten im Alltag möglichst wenig beeinträchtigt
werden. Dabei helfen moderne Inkontinenzhilfsmittel. Sie tragen
entscheidend dazu bei, dass die Betroffenen mit ihrer Inkontinenz
zurechtkommen. Alle TENA Produkte werden deshalb - im Hinblick auf die
tägliche Praxis - immer wieder verbessert: So passt sich der Hüftbund
der TENA Flex jetzt noch besser den Körperbewegungen des Verwenders
an. Bewegungssensible, elastische Einsätze im Hüftbund, der sich wie
ein Gürtel um die Taille schließen lässt, dehnen sich sanft und sorgen
für einen perfekten Sitz. Die neue ComfiStretch[TM]-Technologie
verhindert auf diese Weise ein Verrutschen und bietet dem Träger noch
mehr Bewegungsfreiheit und Sicherheit.

Die TENA Flex vereint den Komfort eines offenen Systems mit der
Sicherheit eines Inkontinenz-Slips. Durch schnelle Aufnahme und
besonders gutes Zurückhalten von Feuchtigkeit sorgt die integrierte
FeelDry[TM]-Technologie für ein absolut trockenes Gefühl. Ein
Nässeindikator zeigt dem Verwender an, wann er das Produkt wechseln
muss. Der spezielle Geruchsschutz Odour Control[TM] verhindert die
Entstehung von Bakterien und die damit verbundenen unangenehmen
Gerüche. Eine zu 100 Prozent atmungsaktive Oberfläche lässt die Luft
in der Inkontinenzhose zirkulieren. Dies vermeidet unangenehme
Feuchtigkeit auf der Haut. Hüften und Oberschenkelansätze werden durch
die TENA Flex nicht bedeckt, was Wundreibung und Schwitzen vorbeugt.
Bei der Herstellung des Produkts werden ausschließlich raschelfreie
Materialien verwendet - die Inkontinenzhose lässt sich dadurch völlig
diskret unter der Kleidung tragen.

Um den Verwendern das Anziehen der TENA Flex zu erleichtern, zeigt
eine Abbildung auf dem Produkt und der Verpackungsrückseite die
richtige Anlegetechnik in drei Schritten. Darüber hinaus weist ein
neues Piktogramm auf der Vorderseite der Verpackung auf die richtige
Reihenfolge hin: Zunächst muss der Gurt aufrecht stehend um die Hüfte
gelegt und mit einem Klettverschluss verschlossen werden. Erst dann
darf die Vorlage zwischen den Beinen nach oben gezogen werden, so dass
eine Schalenform entsteht. Schließlich werden die Klettverschlüsse der
Vorlage am Hüftgürtel befestigt.

Die TENA Flex wurde für schwere bis schwerste Inkontinenz sowie
Doppelinkontinenz entwickelt. Sie wird in drei unterschiedlichen
Saugstärken Plus, Super und Maxi angeboten. Weitere Informationen rund
um das Thema Inkontinenz und ein Gratismuster-Paket können über die
TENA Hotline 01802 / 121222 (0,06 Euro pro Anruf, Mobilfunkpreise
können abweichen) oder unter www.tena.de abgerufen werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 392

Gestern 836

Insgesamt 7816000

Aktuell sind 88 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.