Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

ATOMS OP

21 Jun 2024 16:19 #191 von Alfredo
Hallo Veggie,
kannst du schon berichten über die letzte Adjustierung und deine aktuelle Situation? Ich hoffe für dich, das dein Vorlagenverbrauch nun wieder gesunken ist und du zufrieden bist. Ich beabsichtige demnächst vielleicht die erst mal letzte Adjustierung auf dann 16 ml, so wie Stuggi. Komme zwar mit 1-2 Vorlagen aus, bei größerer Belastung können es aber auch 2-3 pro Tag werden. Ist mir zuviel.

Ich experimentiere weiter fleißig mit meinen Fahrradsätteln. Habe mir nun auch noch einen „SQ-Lab 600 active“ zugelegt, teuer, aber ganz andere Qualität als der „Easy Seat“. Schaun wir mal. Bei der Gelegenheit Gruß an Stuggi.

Schönes Wochenende und bis bald. Bin gerade wieder für einige Zeit in Potsdam.

Grüße Alfredo
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuggi

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Jun 2024 21:04 #192 von veggi
Hallo Alfredo, momentan bin ich wieder zufrieden, 1-2 Vorlagen am Tag, wenn ich "Baby- Dienst " habe also unsere Kleine (1 1/2 Jahre) beaufsichtige, rumtrage, mit ihr Spiele. Heute ist der erste Tag in dieser Woche, an dem ich Rentner sein darf, da brauche ich 2 Vorlagen (allerdings kleine (3 Tropfen)
Ich bin sehr zufrieden so, sollte es wieder etwas schlechter werden, habe ich ja, genau wie du auch, die Möglichkeit nochmal 3 ml auffüllen zu lassen. Jetzt warte ich aber erst mal ab.
Das Radfahren, habe ich ja schon mal geschrieben, lasse ich für dieses Jahr sein.
Genieße du mal die Zeit im schönen Potsdam, wir waren letztes Jahr ein paar Tage da, dieses Jahr machten wir Schwerin unsicher. :-)
Alles Gute und bis bald
Liebe Grüße
Veggi

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

22 Jun 2024 09:26 #193 von Stuggi
Hallo Veggi und Alfredo,

schön zu hören dass es euch gut geht.
Macht weiter so.
Mir geht’s immer noch super. Max eine Vorlage am Tag.
Wünsche euch nur das Allerbeste.

Bin auch gerade unterwegs in Wangen im Allgäu auf der Landesgartenschau.

Grüße
Stuggi

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

22 Jun 2024 22:09 #194 von veggi
Hallo Stuggi, 1 Einlage ist ja super, vielleicht kommen wir ja auch noch dort hin. Liegt vielleicht auch am Alter, dass wir uns mehr als eine leisten :-)

Viel Spass im Allgäu und eine schönen Sonntag.

Herzlichst Veggi
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuggi

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

03 Jul 2024 12:00 #195 von Gotthilf
Hallo ihr drei .

War zur Kontrolle im Diak. Bei mir wurde nochmal mit zwei ml geblockt.Jetzt bin ich bei 12ml.Im Oktober nächste Kontrolle.Die 2ml brachten sofort Steigerung. Vorher 2 Vorlagen, jetzt 1bei Aktivität Gartenarbeit etc..Ansonsten zuhause und Nachts keine mehr.
Wasser lassen geht nach wie vor einwandfrei .Bin am Experimentieren mit dünneren Vorlagen,wenn ich ausserhaus gehe.Der Schmerz und das Brennen am Implantat,ist viel besser geworden.Ich denke das wird sich mit der Zeit noch mehr verlieren.Viele liebe Grüsse an euch drei und bleibt gesund und optimistisch.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

03 Jul 2024 12:48 #196 von Stuggi
Hallo Gotthilf,

schön mal wieder was von dir zu lesen.

Dir geht’s ja richtig gut, das freut mich.

Vielen Dank für deine Berichterstattung.

Schöne Zeit und lass mal wieder was von dir hören.

Grüße
Stuggi

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

06 Jul 2024 07:58 #197 von veggi
Hallo alle drei,
Ave Gotthilf, schön dass es dir so gut geht.
Da unsere Tochter zum Fotoshooting in Berlin weilte und ihr Lebensgefährte arbeiten musste, hatte ich jetzt 3 Tage und Nächte :-) Babydienst.
Sie ist ein sehr lebhaftes Mädchen, fortert den Opa richtig, dennoch war ich bei 2 Vorlagen am Tag. Ist noch nicht ganz optimal, aber schon sehr viel angenehmer als vor dem Implantat.
Ich werde mir wohl nochmal 3 ml genehmigen, allerdings erst in 1 oder 2 Monaten, möchte noch etwas abwarten.
Ohne Arbeit, ohne Baby bin ich bei 2 Einlagen ( 3 Tropfen)
Soweit mein Update :-) Ich wünsche euch alles Gute und kommt " trocken" durch die Zeit
Liebe Grüße aus dem sonnigen Oberfranken
Veggi

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

07 Jul 2024 16:38 #198 von Alfredo
Hallo Veggi, Stuggi und Gotthilf,
ihr scheint alle gut drauf zu sein und die Inkontinenz dank ATOMS in den Griff zu bekommen, das freut mich.

Bin auch weitgehend zufrieden, versuche gerade noch etwas zu optimieren. Derzeit brauche ich 1 Vorlage pro Tag (Seni, 3 oder 4 Tropfen), bei großer Belastung (Arbeit, Sport) kann es auch mal eine mehr werden. Nachts oder auch in „Ruhestellung“ bräuchte ich eigentlich nichts, benutze aber vorsorglich auch dann eine kleine Vorlage (Seni, 1 Tropfen o. ä.). Mit Schmerzen im Kissenbereich habe ich allerdings noch zu kämpfen, insbesondere beim Aufstehen aus dem Liegen oder Sitzen. Auch das lange Sitzen auf einer harten Bank ist nicht sehr angenehm im Schritt. Ich hoffe, dass das noch besser wird.

Beim Fahrradfahren habe ich nach längerem Experimentieren eine ganz gute Lösung gefunden mit dem SQ-Lab 600.
Ich bin Typ 1- Diabetiker und bekomme gerade eine neue Insulinpumpe mit Sensor und allerhand Hightech. Die Kontinenz wird da nur zu einer Nebenbaustelle.

Ich bin am 16. Juli wieder in Planegg bei Frau Prof. Bauer zur Adjustierung und Schmerzberatung. Könnte vielleicht noch 2 ml auf dann 16 ml Kissenfüllung vertragen. Ich wäre dann auf dem Stand von Stuggi. Interessant ist, dass Gotthilf schon mit 12 ml sehr gut zurecht kommt. Bei jedem ist die Anatomie nach der OP wohl speziell.

Euch wünsche ich einen schönen Sommer und weiterhin viel Erfolg beim Dichtwerden.

Grüße Alfredo

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Jul 2024 11:23 #199 von veggi
Hallo miteinander ich hoffe es geht allen gut.
Alfredo wie schaut's denn jetzt aus bei dir nachdem du eine neue " Ladung" bekommen hast. Merkst du einen Unterschied ?
Ich bin momentan recht zufrieden, 1-2 Vorlagen ( 2 Tropfen). Ansonsten nur ab und an eine leichtes ziehen im Skrotum, laut Frau Prof. Bauer sind die Nerven dort noch immer etwas "beleidigt"
Euch allen noch eine schönen ruhigen Unwetterfreien Sonntag

Liebe Grüße vom Oberfranken

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Jul 2024 15:12 #200 von Alfredo
Hallo Veggi,
war letzten Dienstag in Planegg und habe mir eine Adjustierung von 2ml abgeholt. Habe jetzt 16 ml Füllung und komme bei normaler Belastung mit 1 Vorlage pro Tag (verbrauche 4-Tropfen Reste) gut zurecht. Schmerzen im Kissenbereich habe ich noch, wenn ich länger auf harter Bank sitzen muss. Frau Bauer begründet das bei mir auch mit den Nerven und meinem Diabetes. Insgesamt fühle ich mich aber recht wohl. Werde die nächste Zeit alles testen und dann wieder berichten. Schaun wir mal…..

Grüße an dich und die anderen Mitstreiter
Alfredo

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 639

Gestern 1888

Monat 44209

Insgesamt 10120606

Aktuell sind 69 Gäste und 2 Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden