Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch & Information

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Brauche Hilfe - Botox, Bauchdeckenkatheter, OP, Selbstkatheterismus, Schmerzen

05 Mär 2020 23:39 #1 von Claudi 76
Hallo ich bin Claudi 43 neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen.
Meine Geschichte
Ich hatte immer Blasenentzündungen 2016 immer wieder Nierenbeckenentzündung da stellte sich dann bei speziellen Untersuchungen raus das meine Harnblase mit der Scheide verwachsen war, dann bekam ich eine Martiuslappen OP und da ging es los das meine Blase nicht mehr dicht war nicht mehr funktioniert. Hatte lange einen Bauchdeckenkatheter danach musste ich kathetern lernen weil meine Blase entleert sich nicht mehr von alleine da geht gar nix mehr einfach Funktion eingestellt für immer selber kathetern aber daran gewöhnt man sich .Es folgte dann 2018 eine Botox OP mit Blasenband weil meine Blase hielt nicht mehr dicht nässte ständig ein .Das Botox wirkte über 1 Jahr super ich spürte meine Blase nicht musste nur alle 4 bis 5 Stunden nach zeit kathetern super .Seit letztes Jahr bildete sich das Botox zurück ich hatte ständig wieder Blasenentzündungen und verlor wieder Urin.Botox wurde nachgesetzt aber mein Körper nimmt es leider nicht mehr auf und ich habe jetzt ständig Blasennerv Schmerzen wenn die Blase beginnt sich zu füllen .Muss alle 2 Stunden kathetern weil der Druckschmerz dann so schlimm ist .Seit Dezember hab ich einen Bauchdeckenkatheter und Ende Januar wurde ich wieder operiert aber auch die brachte nix die Schmerzen sind noch immer so schlimm hatte lange Tilidin hilft auch nix.Ich bin so verzweifelt weiß nimmer weiter .
Könnt Ihr mir helfen ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Mär 2020 17:15 #2 von Jens Schriever
Hallo Claudi 43

Sei recht herzlich Willkomme hier im Forum vom Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Leider kann ich Dir auf deiner Frage keine Antwort geben hoffe aber dass du noch von Anderen eine Antwort bekommst.
Bringt der Bauchdeckenkatheter keine Besserung?

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Mär 2020 20:27 #3 von Claudi 76
Hallo Jens
Dankeschön ja ich hoffe dass ich noch Antworten bekomm.
Solange ich den Katheter offen lasse dann geht's mit den Schmerzen aber wenn ich ihn zu mache ist der Schmerz heftig .
Gestern hab ich vom Arzt Gabapentin soll für den Nervschmerz helfen ich hoffe es so sehr .Weil ich bin zu Hause so eingeschränkt kann nicht lange stehen oder spazieren gehen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Mär 2020 12:34 #4 von matti
Hallo Claudi,

ich habe mir einmal erlaubt den Titel deines Beitrags (vorher: Brauche Hilfe) zu ergänzen. Vielleicht hilft es, dass du doch noch einige Antworten erhälst.

Liebe Grüße
Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Mär 2020 20:17 #5 von Claudi 76
Hallo Matti
Dankeschön ja bis jetzt hab ich leider noch keine Antworten bekommen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.115 Sekunden

- Anzeige -

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 323

Insgesamt 7772662

Aktuell sind 355 Gäste und ein Mitglied online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.