Selbsthilfeverzeichnis

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Alzheimer

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V.

Friedrichstr. 236

10969 Berlin

Tel.: 030 - 259 37 95 14

Mobil: 01803 - 17 10 17

Mo. bis Do. 9 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 15 Uhr

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.deutsche-alzheimer.de


Analbereich Missbildungen

SoMA e. V.

Selbsthilfe für Menschen mit Anorektal-Fehlbildungen und Morbus Hirschsprung

Korbinianplatz 17

80807 München

Tel.: 089 - 1490 42 62

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.soma-ev.de


 

Colitis ulcerosa

Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung - DCCV e.V.

Bundesverband

Inselstr. 1

10179 Berlin

Tel.: 030 - 2000-392-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.dccv.de


 

Darmkrebs

Felix BURDA Stiftung

Arabellastr. 27                              

81925 München

Tel.: 089 - 9250-2501

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.darmkrebs.de und www.felix-burda-stiftung.de

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­


 

Dialyse & Ernährung                                                                     

multi MED vision GbR
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Marion Kaden & Rainer H. Bubenzer

Riemeisterstr. 125
14169 Berlin
Telefon (Zentrale): 030 - 806 136 79

www.dialyse.de

Dialyse-Forum: www.dialyse.de/forum


 

Epilepsie

Deutsche Epilepsievereinigung

Zillestr. 102

10585 Berlin

Tel.: 030 - 342 44 14

Allgemeine Beratung - Sprechzeiten:
Dienstag: 12.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag: 12.00 – 17.00 Uhr
Tel.: 030 - 3470 3590

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.epilepsie-vereinigung.de


 

Harnblasenkrebs

 

Forum Blasenkrebs

www.forum-blasenkrebs.net

Forenbetreiber:
Rainer Günzel
Fred Lopian
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

------------------

Selbsthilfebund Blasenkrebs e.V.

Thomas-Mann-Str. 40

53111 Bonn

Tel.: 0228 -33889-150

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Hirn

Hirnliga e.V.

Kuratorium der Hirnliga e.V.

Postfach 13 66

51657 Wiehl

Tel.: 02262 - 999 99 17

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.hirnliga.de


 

Impotenz

Weiherweg 30A

Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

82194 Gröbenzell

Tel.: 08142 - 59 70 99  (Günther)  oder                          

Tel.: 030 - 76 68 95 21 (Bernhard)                                   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.impotenz-selbsthilfe.de


 

Inkontinenz

Inkontinenz-Selbsthilfe e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Herr Matthias Zeisberger

Matenzeile 28b
13053 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.inkontinenz-selbsthilfe.com


 

Krebs

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.

Kuno-Fischer-Str. 8

14057 Berlin

Tel.: 030 - 322 93 29-0

Fax:  030 - 322 93 29-66

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.krebsgesellschaft.de


 

Multiple Sklerose

DMSG – Bundesverband e. V.

Krausenstr. 50

30171 Hannover

Tel.: 0511 - 968 34-0

Fax:  0511 - 968 34-50

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.dmsg.de


 

Niere

Bundesverband Niere e.V.

Essenheimer Straße 126
55128 Mainz
Telefon: 06131 - 8 51 52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bnev.de   oder    www.bundesverband-niere.de

Gebührenfreie Hotline für Fragen rund um die Niere
mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr
Telefon: 0800-248 48 48


 

Parkinson

Deutsche Parkinson Vereinigung e. V.

Bundesverband

Moselstr. 31

41464 Neuss

Tel.: 02131 - 740 270

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

www.parkinson-vereinigung.de


 

Prostata

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.

Thomas-Mann-Str. 40

53111 Bonn

Beratungshotline: 0800 - 70 80 123

Tel.: 0228 - 33 889 500

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.prostatakrebs-bps.de


 

Querschnittgelähmte

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e. V.

Altkrautheimer Str. 20

74238 Krautheim

Telefon:               06294 - 4281-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bsk-ev.de


 

Stoma – künstlicher Darmausgang, künstliche Harnableitung

Deutsche ILCO e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Thomas-Mann-Str. 40

53111 Bonn

Tel.: 0228 - 33 88 94-50

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ilco.de


 

Schlaganfall

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Schulstraße 22                                       

33311 Gütersloh

Tel.: 05241 - 9770-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.schlaganfall-hilfe.de


 

Zystitis, interstitielle

ICA Deutschland e. V. Förderverein Interstitielle Zystitis

Untere Burg 21

53881 Euskirchen

Telefon-Hotline: 0163 - 908 44 93

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ica-ev.de

 

- Anzeige -

Aktuelle Themen

« »
30
Jul2017
Einnässen bei Kindern: frühzeitiges Abklären verringert seelische Belastung

Einnässen bei Kindern: frühzeitiges Abklären verringert seelische Belastung

Einnässen ist das häufigste urologische Symptom bei Kindern und Jugendlichen. Von Ängsten und Schulproblemen bis hin zu funktionellen und organischen Störungen - Harninkontinenz kann viele Ursachen ha...

30
Jul2017
Weibliche Harninkontinenz

Weibliche Harninkontinenz

Inkontinenz aus dem Tabu holen – Lebensqualität sichern, Behandlung stärken! Die Harninkontinenz der Frau kann in jedem Lebensalter auftreten. Die Prävalenz liegt zwischen 10 und 40 Prozent. In der Ur...

16
Jul2017
Neue Homepage

Neue Homepage

Neue Inkontinenz Selbsthilfe Homepage online: Mehr Information, mehr Interaktivität, mehr Übersicht Ziel der Überarbeitung unserer Seiten war es, die Nutzung künftig noch etwas einfacher, angenehmer u...

13
Jul2017
INNOVO®-Trainingsgerät

INNOVO®-Trainingsgerät

- Anzeige - „Blasenschwäche, na und? Brechen Sie das Schweigen und machen Sie Schluss mit den unangenehmen Uuups-Momenten! Obwohl Blasenschwäche öfter vorkommt als Heuschnupfen, haben wir Deutschen un...

16
Dez2016
Toiletten für alle!

Toiletten für alle!

Der Slogan des neuen, bundesweiten und von der Aktion Mensch geförderten Projekts „Toiletten für alle!“, Raum für den Wechsel, verrät bereits, dass es um die Schaffung neuer Räume geht. Räume, die von...

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1744

Gestern 2081

Woche 3825

Insgesamt 5117611

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt

Stuhlinkontinenz

Öffentlichkeitsarbeit