Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. stellt ihr Angebot vor

zusammengemeinsam1Die gemeinnützige Inkontinenz Selbsthilfe e.V. besteht bereits seit 11 Jahren. Gegründet und betrieben wird der Verein ausschließlich von Betroffenen und Angehörigen. Daraus folgt unsere Motivation, Menschen mit Problemen der Kontinenz Information und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Wir möchten Dir gerne unsere Tätigkeit vorstellen und gleichzeitig ein Angebot unterbreiten:
Werde Teil einer starken Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen.

 

Vereinsmitglied werden - warum? Weil nur durch das gemeinsame Handeln etwas bewegt wird! 
Unterstütze die Tätigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Werde Vereinsmitglied in einer starken Gemeinschaft.

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Jetzt Vereinsmitglied werden!

Mitgliedsantrag     |     Spenden     |     Impressum     |     Kontakt     |     Vorstand

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Die Registrierung im Forum ist kostenfrei!

Anmelden Registrieren

Einloggen mit Benutzerdaten

Benutzername *
Passwort *
Merken

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Verify password *
Email *
Verify email *

Urlaub fängt ja gut an.......

14 Mär 2008 07:13 #1 von Birgit
Guten Morgen Ihr Lieben! :D

Zum Glück habe ich vorgestern Abend nochmals meine Reiseunterlagen bezüglich des Handgepäcks genauer gelesen, man muss ja wahrhaftig für verschreibungspflichtige Medikamente eine Bescheinigung vom Arzt haben! Ich also gestern morgen zum Hausarzt gedüst, der ist in Urlaub!!! Und jetzt habe ich heute einen Termin beim"Vertretungsarzt" nur wegen dieser Bescheinigung. Letztes Jahr war das definitiv noch nicht so, wer soll denn bei so vielen Vorschriften noch durchblicken!

Genervte liebe Grüße
Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2008 09:07 #2 von welute
Hallo Ihr Lieben,

durch eine Zeitung bin ich auf einen Hilfsmittel Pass gestossen. Der ist für Auslanfsreisen sehr hilfreich. HAbe auch ohne Probleme von Coloplasr mehrere Exemplare für meine SHG bekommen.

Hier der Link:

http://www.coloplast.de/servlet/web/mc? ... enDocument

Oder einfach auf die Homepage und da steht es auch schon.

Damit kann man die Kontinenzmittel einfacher als Sondergepäck aufgeben.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.301 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 317

Gestern 1419

Woche 8790

Monat 33256

Insgesamt 5666399

Aktuell sind 136 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz